Weblogs

Wenn der ISP einen der Virusverbreitung bezichtigt

Antiviren-Sicherheit ist gut und schön, kann aber auch in Problemen ausarten, wenn Menschen ohne tiefere Fachkenntnis einfach so dem vertrauen, was ein Computer angeblich herausgefunden haben will. Ich hatte kürzlich einen Fall, wo der Internet Service Provider (ISP) einem seiner Kunden den Internetzugang gesperrt hatte mit dem Hinweis, daß sich auf diesem Computer angeblich aktive Schadprogramme befinden würden. Da der Computer von mir selber erst vor wenigen Monaten installiert worden war, jederzeit aktuell und mit Antivirenschutz versehen war und zudem ein kompletter Systemcheck radikal gar nichts ergab, konnte dies mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden.

Die Leichtgläubigkeit gegenüber Präsentationsfolien

Derzeit macht eine neue Präsentationsfolie zur Radeon HD 6990 die Runde, welche angeblich die Hardware-Daten zu dieser kommenden DualChip-Grafikkarte von AMD zeigt. Inzwischen hat schon das halbe Web (und auf jeden Fall die üblich verdächtigen Rumor- & Spekulations-Seiten) auf diese ursprünglich aus unserem Forum stammende Folie verlinkt – welche ja auch gar nicht einmal so unglaubwürdig aussieht.

Rulers of Nation - der nächste Reinfall

Rulers of Nation ist ein Spiel, welches als "Politiksimulator" beworben wird – wo man also als Staatschef der verschiedener großer Nationen agieren kann. Das mag sich vom Prinzip her interessant anhören und selbst die im Spiel vorhandene Einflußmöglichkeiten auf die einzelnen Aufgaben des Staates und Landes sind nicht einmal schlecht (vielleicht sogar zu viele), allerdings krankt das Spiel – wie nahezu alle Politiksimulatoren – daran, daß es nur in kleinen Dingen Realismus vorgaukeln kann, in großen Dingen aber umgehend scheitert.

MoH 2010: Nett - aber kurz

Über den 2010er Reboot der Medal-of-Honor-Spieleserie gab es im Vorfeld viel Wirbel: Einen noch real laufenden Konflikt als Thema, ein angeblich neuer Realismus durch die Einbindung von höchstklassigen US-Spezialkräften in die Spieleproduktion und letztlich die Taliban als spielbare Partei im Multiplayer-Modus. Dabei erweist sich dies alles nach dem Genuß des Spiels als cleveres Marketing, denn das neue Medal of Honor ist weit gewöhnlicher als es die Vorab-Ankündigungen vermuten lassen.

Zur Umfrage: Wie ist die benutzte Seitenbreite für 3DCenter?

Der Hintergrund dieser Umfrage ist unsere interne Überlegung, die Mindest-Seitenbreite von 3DCenter von derzeit 1024 Pixel auf 1280 Pixel anzuheben, weil dies uns einige geplante kleinere Designverbesserungen ermöglichen würde. Die Frage ist also eigentlich, wie viele Nutzer mit dieser Änderung Probleme haben würden.

NBA 2K11 - fail

Das neu erschienene Basketball-Spiel NBA 2K11 bietet seit seiner 2010er Ausgabe auch einen kleinen Manager-Modus (genannt "The Association") an, mittels welchem man sein Team nicht per Gamepad höchstselber, sondern (übertragenerweise) per Manager-Entscheidungsgewalt steuern kann. Eben jenen Modus habe ich im neuen NBA 2K11 ausprobiert – mit dem niederschmetternden Ergebnis, daß das katastrophale Scheitern dieses Modus im Vorgängerspiel von den Spieleentwicklern nicht verändert wurde und der Modus damit auch im neueren Spiel glatt unbenutzbar ist.

Inhalt abgleichen