21

Hardware- und Nachrichten-Links des 20./21. Juli 2019

Von Twitterer 'Apisak' kommen zwei Hinweise (No.1 & No.2) auf die Performance der GeForce RTX 2080 Super: Zum einen ein (OpenCL-bezogenes) Resultat im Geekbench, zum anderen ein Eintrag in der Final Fantasy XV Benchmark-Datenbank. Letzteres erlaubt dann sogar eine genauere Performance-Abschätzung dieser letzten kommenden Super-Grafikkarte, da die Werte der umliegenden Grafikkarten bekannt sind und man daher mit den relativen Differenzen der RTX-Karten untereinander arbeiten kann. Einziger etwas schwieriger Punkt ist, das die FF15-Datenbank natürlich Durchschnittswerte aller jemals eingereichten Tests beinhaltet, bei GeForce RTX 2080 & 2080 Ti ergo Werte von Referenz-Taktung, Werksübertaktungen, Founders Edition und eigenen Overclocking-Versuchen. Dies beachtend läßt sich die bisherige Performance-Schätzung zur GeForce RTX 2080 Super von ~190-200% im UltraHD Performance-Index auf ~195-200% genauer eingrenzen – die reine Rechnung ergibt im übrigen einen Wert von ca. 199%, die angegebene Spanne dient eher dazu, jetzt noch keine Genauigkeit zu versprechen, die man auf Basis von Vorab-Ergebnissen besser noch nicht liefern sollte.

Technik FF15 WQHD@HQ 4K Perf.Index
GeForce RTX 2080 Ti TU102, 4352 SE @ 352 Bit SI, 11 GB GDDR6 Ø 9927 Ref.: 228%   FE: 236%
GeForce RTX 2080 Super TU104, 3072 SE @ 256 Bit SI, 8 GB GDDR6 8736 geschätzt: ~195-200%
GeForce RTX 2080 TU104, 2944 SE @ 256 Bit SI, 8 GB GDDR6 Ø 8071 Ref.: 180%   FE: 186%
GeForce RTX 2070 Super TU104, 2560 SE @ 256 Bit SI, 8 GB GDDR6 Ø 7636 172%
Quelle der Benchmarks: Final Fantasy XV Benchmark-Datenbank vom 21. Juli 2019
21 21

Wie ist der Ersteindruck zu AMDs Radeon RX 5700 XT?

Alle Entscheidungsgrundlagen zu dieser Frage findet man (wie üblich) in den zahlreichen Launchreviews, dem Forendiskussions-Thread zum Launch sowie natürlich unserer Launch-Analyse zu AMDs Radeon RX 5700 XT. Die kleinere Radeon RX 5700 (non-XT) wird nachfolgend eine eigene Umfrage erhalten, soll hiermit also nicht betrachtet werden. Zu beachten wäre wieder, das diese Umfrage vergleichsweise kurz (nur für 2-3 Tage) laufen wird, um wie gesagt die vier Grafikkarten-Vorstellungen vom Juli-Anfang möglichst schnell abzuhandeln, ehe dann schon der nächste Grafikkarten-Launch ansteht.
PS: Diskussion zur Umfrage und zum Umfrageergebnis in unserem Forum.

AMD 4K-Perf. Straße Liste Straße 4K-Perf. nVidia
Radeon VII 16GB 173% 630-700€ 699$ 640-680€ 180% GeForce RTX 2080 Ref. 8GB
499$ 520-560€ 172% GeForce RTX 2070 Super 8GB
Radeon RX 5700 XT 8GB 156% 420-430€ 399$ 410-420€ 145% GeForce RTX 2060 Super 8GB
Radeon RX 5700 8GB 139% 370-390€ 349$ 330-360€ 123% GeForce RTX 2060 6GB
Positiver Ersteindruck, bin aber schon mit gleichwertigem oder besserem eingedeckt.
23% (197 Stimmen)
Positiver Ersteindruck, könnte interessant werden für eine Neuanschaffung.
35% (303 Stimmen)
Positiver Ersteindruck, aber preislich außerhalb meiner Interessenlage.
20% (170 Stimmen)
Durchschnittlicher Ersteindruck, primär fehlt RayTracing.
4% (33 Stimmen)
Durchschnittlicher Ersteindruck, primär stört der höhere Stromverbrauch.
6% (49 Stimmen)
Durchschnittlicher Ersteindruck, aus anderem Grund.
9% (76 Stimmen)
Negativer Ersteindruck, primär fehlt RayTracing.
2% (16 Stimmen)
Negativer Ersteindruck, primär stört der höhere Stromverbrauch.
1% (10 Stimmen)
Negativer Ersteindruck, aus anderem Grund.
2% (17 Stimmen)
Gesamte Stimmen: 871
21

Neuer Artikel: Launch-Analyse AMD Radeon RX 5700 & 5700 XT

Mit den Radeon RX 5700 & Radeon RX 5700 XT Grafikkarten hat AMD am 7. Juli eine neue Grafikkarten-Generation eingeläutet, welche auf der neuen Grafikchip-Architektur "RDNA" basiert. Hiermit sollen die Bremsen früherer Grafikchip-Architekturen von AMD gelöst werden, zudem soll die 7nm-Fertigung für beherrsch- und bezahlbare Chipgrößen sorgen. Die neuen Grafikkarten gehen ins obere Midrange-Segment und dort in den direkten Zweikampf mit den zum identischen Listenpreis angesetzten GeForce RTX 2060 (349$) und GeForce RTX 2060 Super (399$) von nVidia. Diese Launch-Analyse wird nachfolgend die von den zahlreichen Launchreviews aufgestellten Werte zu Performance, Stromverbrauch, real anliegenden Taktraten und der jeweiligen Übertaktungseignung auswerten, um letztlich die neuen AMD-Grafikkarten sowohl im Vergleich zu ihren nVidia-Kontrahenten als auch im großen Insgesamtbild (auf Basis möglichst vieler Werte) solide einordnen zu können ... zum Artikel.

Speicher FHD-Perf. WQHD-Perf. 4K-Perf. Verbr. FHD-Index 4K-Index Liste Straße
Radeon VII 16 GB 114,5% 120,0% 124,9% 281W 1120% 173% 699$ 630-700€
GeForce RTX 2070 Super 8 GB 120,0% 121,2% 123,8% 217W 1180% 172% 499$ 520-560€
Radeon RX 5700 XT 8 GB 111,4% 112,6% 112,1% 218W 1090% 156% 399$ 420-430€
GeForce RTX 2060 Super 8 GB 105,1% 104,2% 104,3% 176W 1030% 145% 399$ 410-420€
Radeon RX 5700 8 GB 100% 100% 100% 175W 980% 139% 349$ 370-390€
Radeon RX Vega 64 8 GB 95,5% 95,7% 96,5% 297W 930% 132% 499$ 350-370€
GeForce RTX 2060 6 GB 92,5% 90,4% 88,4% 160W 910% 123% 349$ 330-360€
Inhalt abgleichen