3DCenter Forum

Gute Hardware-Onlineläden

Neue Forenbeiträge - Mi, 22.04.2020 10:34
Hi, der Laden meines Vertrauens kann derzeit gewisse Artikel nicht liefern.

Bei welchen habt ihr gute Erfahrungen gemacht und könnt ihr empfehlen?

Gut = gute Auswahl, fairer Preis, schneller zuverlässiger Versand, funktionale Hardware, unproblematische Rückgabe/Umtausch bei defekten Komponenten.
Kategorien: 3DCenter Forum

Crysis - Bekomme DSR mit Crysis nicht an den Start

Neue Forenbeiträge - Di, 21.04.2020 21:59
Ich habe Rygels Mod und co. installiert, nur das DSR funtzt nicht. Im Treiber sind 2.00 und 4.00 aktiviert bei 33%. Ingame bei Crysis sind nur die üblichen Auflösungen bis FullHD (Plasma) wählbar. Gebe ich in der Console High and Width ein, schaut es nicht nativ aus es ist irgendwie 4:3 farbig und die Ränder die sonst Schwarz sind sind Schwarz Weiß ingame Grafik.

Was läuft denn da falsch?^^

So ein Schritt weiter, einfach mal den Regler bei den Auflösungen Ingame nach unten ziehen.....leider ist der 24Hz Bug dann anscheinend dauerhaft, Alt+Enter hilft da leider auch nicht mehr, der Wechsel erfolgt dann auf 1/4 des Bildschirms oder UltraHD in gänze sprich es fehlt massig Bild ringsrum, da zentriert. Jemand dafür deine Lösung?^^

ps. bei meiner nativen Auflösung klappt das mit ALT+Enter in Wechsel und ich komme auf 60hz, nur bei DSR 3840x2160 klappt das irgendwie nicht mehr
Kategorien: 3DCenter Forum

Nach 9 Jahren mal wieder Basisaufrüstung angesagt

Neue Forenbeiträge - Di, 21.04.2020 19:56
Habe in letzter Zeit das ein oder andere Mal kleiner Problemchen bekommen mit Abstürzen (Blue Screen), Einfrieren des Systems (Black Screen), spontane Neustarts, Startprobleme allgemein etc., welche ich primär eher nicht Windows oder allgemein der Software zuschreiben würde sondern eher der nach 9 Jahren nachlassenden Hardware. Zudem gibts zunehmend Performanceprobleme mit z.B. Lightroom oder anderer Bildentwicklungs- oder Bearbeitungssoftware sowie auch beim seltenerem Bearbeiten von Videos und allgemein Programmen, welche Hardwarefordernd sind. Bei Spielen bin ich noch grundsätzlich zufrieden, weil viele selbst neue Spiele bei mir noch mit sehr hohen und teilweise Ultra-Einstellungen noch vernünftig auf meinen nur Full-HD Monitor laufen.

Wie dem auch sei, in meiner Signatur sieht man ja was ich habe, der Intel Core i7-2600k (Sandy Bridistdies nun seit knapp 9 Jahren im ständigen Betrieb durchschnittlich ca. 6-8 Std. täglich (wochentags etwas weniger, am WE auch mal fast durchgehend angeschaltet).

Habe mich zuletzt mit Aufrüst-Kits beschäftigt, bestehend aus Mainboard, CPU und Arbeitsspeicher. Die anderen vorhandenen Komponenten, welche allesamt teilweise deutlich jünger sind als bestehendes Mainboard und CPU, würde ich erstmal behalten wollen. Also die Festplatten, die Grafikkarte, das Netzteil (wie lange hält dies wohl?) und auch das gute Gehäuse.

Ausgesucht hatte ich mir nun ein teilweise auch von mir selbst noch um weitere Komponenten erweitertes Set bestehend aus:

CPU: AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard: ASUS PRIME X570-PRO
CPU-Kühler: bequiet! Pure Rock
Arbeitsspeicher: 32GB (2x16GB) Corsair Vengeance LPX Black 3000Mhz

Alles in allem knapp unter 900€ bei CSL-Computer
Wenn ich den jeweils günstigsten Preis aller genannten Komponenten über idealo.de zusammenrechne, würde ich erstmal knapp 40€ sparen. Aber sie kämen dann von auch 4 verschiedenen Händlern mit unterschiedlichen Lieferzeiten etc.. Ich denke, bei dem Gesamtpreis für alles ist der Erwerb bei einem, dazu noch ausgezeichnetem Händler vorteilhafter und der etwas höhere Preis angesichts der Umstände verschmerzbar.

Wie seht Ihr das? Gäbe es bessere und trotzdem günstigere Komponenten zur CPU, auf welche ich mich allerdings festlegen würde? Weil die Ryzen Architektur zum einen deutlich besser bei Lightroom performen soll als die von Intel und gerade der 3900X momentan das beste Preis-/Leistungsverhältnis zu haben scheint.
Kategorien: 3DCenter Forum

Fahrrad - Zubehör

Neue Forenbeiträge - Di, 21.04.2020 10:52
Hi, hier wieder "Der Frager" :D
welches Zubehör sollte man einplanen?

Was ich brauche, wird Folgendes sein:

Tasche für den Rahmen
(so groß wie es geht, damit genug reinpasst, für längere Touren)

Tasche für den Sattel
(Werkzeug)

Ständer für zu Hause, damit das Bike nicht direkt auf dem Parkett steht
(optimal, wenn ich durch den Ständer gleich was reparieren kann und besser dran komme)

Werkzeug, aber mit Bedacht!

Luftpumpe (mini?) sowie Federgabelpumpe?

Wollte für alles gern unter 150€ ausgeben, gesamt. unrealistisch?
Kategorien: 3DCenter Forum

Schutzschaltungen USB

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.04.2020 23:26
Hallo, ich hab mal eine Frage wenn mein Hund das USB Kabel durchreist und ich diverse Kurzschlüsse Z.B zwischen 5V und Datenleitung oder 5V und Maße habe, ist das Mainboard dann reversibel geschützt? Oder ist dann das Hub im Mainboard tot oder vielleicht schlimmer, gleich alles?
Kategorien: 3DCenter Forum

Software, um Ordner zwischen 2 Festplatten "abzugleichen"

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.04.2020 17:59
Hallo, ich mir viel kein besserer Titel ein :)

Ich suche eine Software, mit der ich einen Ordner auf (z.B) meiner externen Festplatte auf den Stand von einer anderen Festplatte (z.B mein NAS) "updaten" kann. Also ich habe z.B auf dem NAS ein Fotos-Ordner und auf der externen Festplatte auch. Ich will jetzt, dass der "Fotos"-ordner auf der externen Festplatte auf den (aktuelleren) Stand vom NAS "upgedated" wird.

Die Software soll natürlich nicht einfach den alten Ordner löschen und den neuen drüber schreiben, das würde natürlich jedes mal extrem lange gehen mit einem halben TB (zumal ich das selbst auch könnte).

Manuell einfügen steht nicht zur Debatte, das wüde ewigs gehen. Denn es ist wichtig, dass auch die Ordnerstruktur angepasst wird, weil die vlt. anders ist (also alles innerhalb des "Fotos" Ordner).

Und wichtig ist, dass das mit einzelnen Ordnern gehen muss. Das ist übrigens nur ein Beispiel mit dem NAS und der externen Festplatte. Das muss auch zwischen 2 externen Festplatten gehen und der Fotos-Ordner ist auch nur ein Beispiel.

Kennt da jemand was? Ansonsten muss ich wieder die Ordner löschen und komplett neu rüber kopieren und das auf 3 Festplatten, also 1.5TB. Echt mühsam.
Kategorien: 3DCenter Forum

Fluffige, simple Rundenstrategie gesucht - Flutschen soll es

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.04.2020 10:07
hi,
zu gerne spiele ich:
Into the Breach

es lädt schnell, die optik passt, ich fluffe ständig rein und mach ein paar runden. die sound friemeln sich so schön in den kopf, dass man spürt, wie es klickt/klackt/knackt etc, eben ein richtig angenehmer flow.

hatte viel auf Pathway gehofft, aber so fluffig ist es leider nicht.

diese ganzen 3d dinger mag ich nicht.

waargroove, ich hatte viel hoffnung drauf, ist mir aber echt nen bissel zu kitschig und die text-sequenzen stören den spielfluss, bei mir.

battle brothers werde ich mal testen, aber was gibs noch?

edit: gut beschrieben, was mich anspricht

gute Beschreibung:

1. Unglaublich packend
2. ein Hamsterrad des chillig-medidativen Klickiklicks
3. packend und entspannend zugleich
Kategorien: 3DCenter Forum

Windows Terminalserver mieten

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.04.2020 08:41
Ich recherchiere gerade für die Arbeit zu folgender Problematik: Wir haben bisher einen physischen Kalkulationsserver, der aber langsam in die Jahre kommt. Zudem steigt der Rechenbedarf immer weiter (Stata und R vorallem, aber auch anderes)

Das jetzige System besteht aus Xeon E5-2667 v3 @ 3,2 Ghz mit 384 GB RAM (Dell Server), es sind auch 2 Nvidia Quadro Grafikkarten verbaut, die habe ich nach Treiberproblemen aktuell aber deaktiviert. Die Leute gehen via RDP auf den Server mit ihrten AD-Konten.

Nun ist die Frage kann man ein schnelleres Setup auf Windows Terminalserverbasis (ich sag mal mindestens Faktor 2-3, schöner wäre aber eher deutlich schneller), auch halbwegs günstig mieten (günstig heißt unter 1000€/Monat)? Ich glaube sowas wie skalierbare Azure-Cloud ist für uns nicht bezahlbar/schlecht planbar und die klassischen managed Server sind leider meistens zu langsam. Gibt es da irgendwelche Anbieter, die da ein Zwischending bedienen?

Anforderungen:

- 80-100 RDP User bräuchte ich mindestens, falls das pro User abgerechnet wird.
- RAM 500 GB aufwärts, Speicher am Besten 10TB aufwärts
- Gern auch mit Grafikkarten, müssen die Leute halt ihren Code anpassen

Habt ihr Tipps?
Kategorien: 3DCenter Forum

Videos bearbeiten nach Capture (alte HI8)

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.04.2020 01:14
Hallo zusammen,

ich habe es endlich geschafft meine alten HI8 Bänder zu digitalisieren.
Gecaptured hab ich diese in einer Auflösung von 720 x 576px, mpg2, 6000 KBit; Audio 224Kbit, 44.1Khz

Ich hab die Kassetten erstmal am Stück eingelesen.
Im Nachgang sollen entsprechende Teile Stückweise gespeichert werden, ggf. etwas nachbearbeitet (muss aber nicht).

Welches Videoformat bietet sich da an, um an der Qualität später nicht noch etwas runterzuschrauben?
Die Dateigröße ist erstmal zweitrangig. Aktuell haben die Videos mit ca. 90min zwischen 4 und 4,5GB.

Welche Software ist zum Bearbeiten zu empfehlen? Mir geht es nicht um irgendwelche Effekte, sondern nur ums schneiden und ggf. etwas nachbessern.

Vielen Dank im voraus.
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Hilfe mit Bluescreen/Crashes/Freezes

Neue Forenbeiträge - Mo, 20.04.2020 00:05
Hallo Zusammen,

ich hoffe auf Mithilfe bei der Suche nach folgenden Problemen mit meinem neuen Build:
  • Bluescreens
  • Applikationsabstürze
  • Einfrieren des Desktops (Sound wird weiterhin abgespielt)


Bluescreens:
Ca. 3 mal pro Tag, verschiedene Fehlercodes wie "Page_Fault_in_Nonpaged_Area" oder "System_Service_Exception", bisher waren alle auf "ntoskrnl.exe" zurückzuführen.




Applikationsabstürze und Einfrieren des Desktops:
Sieht man am besten hier:



Beispiel der dwm.exe:



Oder hier Rocket League:



Auch Firefox scheint ein tiefgreiferendes Problem erkannt zu haben und erstellt bei Freezes und Crashes Fehlerberichte, ich kann davon bei Bedarf gerne einen zur Verfügung stellen:



Und als wenn das noch keine ausreichende Problematik ist, ist soeben Dota 2 während eines einzigen Matches 15 Mal abgestürzt [siehe Uhrzeiten im Screenshot], 3 mal davon ein Bluescreen:

Seltsamerweise ist keiner dieser Abstürze im "Anwendungs"- oder "System"-EventLog zu finden. Zu den entsprechenden Uhrzeiten sind auch keine besonderen Vorkommnisse dort zu finden. Auch hier liefere ich gerne einen detaillierten Auschnitt, wenn der Bedarf dazu besteht.



Könnt Ihr hieraus Anhaltspunkte für die Fehlerquelle ziehen? Es spricht bisher vieles für die GPU als Fehlerursache, aber den wirklichen Auslöser habe ich noch nicht gefunden. Ich bin für jeden Tipp dankbar! :)




Mein System:
CPU: AMD Ryzen 9 3900X (Matisse, MTS-B0)
3800 MHz (38.00x100.0) @ 3768 MHz (37.75x99.8)
Motherboard: ASUS TUF GAMING X570-PLUS (WI-FI)
BIOS: 1407, 04/01/2020
Chipset: AMD X570 (Bixby)
Memory: 32768 MBytes @ 1597 MHz, 16-18-18-38
- 16384 MB PC17000 DDR4 SDRAM - G Skill F4-3200C16-16GIS
- 16384 MB PC17000 DDR4 SDRAM - G Skill F4-3200C16-16GIS
Graphics: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super, 8192 MB GDDR6 SDRAM
GPU-Driver: 445.75 Standard
Drive: Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB, 488.4 GB, NVMe
Drive: CT1000MX500SSD1, 976.8 GB, Serial ATA 6Gb/s @ 6Gb/s
Network: RealTek Semiconductor RTL8168/8111 PCI-E Gigabit Ethernet NIC
OS: Microsoft Windows 10 Enterprise (x64) Build 19041.207
Kategorien: 3DCenter Forum

Gigabyte ga-p67a-d3-b3 Lüfter Problem

Neue Forenbeiträge - So, 19.04.2020 17:46
Hallo.
Ein Freund hat dieses Board gebraucht gekauft.
Das Problem ist, dass er nicht findet wo und ob die Lüfter zu regeln sind.
Die Gehäuselüfter drehen auf bis zu 1400U/min.
Somit sind sie recht laut.
Wo kann man sie Lüfter einstellen?

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

Resident Evil 5

Neue Forenbeiträge - So, 19.04.2020 15:38
Hallo an alle.
Wollte mal wieder Resident Evil 5 zocken, aber das haut nicht hin.
Ich habe die Steam Version, aber das Game will GFWL installieren, was ich auch gemacht habe, aber das Spiel will nicht starten.
Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass man das Game mit Steamworks laufen lassen kann, aber wie geht das? Kenn mich da überhaupt nicht aus.
Kategorien: 3DCenter Forum

Neue 480 stürzt bei Win10 boot ab

Neue Forenbeiträge - So, 19.04.2020 14:10
Moin,
Wollte meinem alten PC eine zweite 480 gönnen nur leider ist diese nicht sehr Gönnerhaft...
AsRock B75Pro3 mit 1.90 und 2.0 BIOS getestet
I7 3770k mit 16GB DDR3
AudigyFX
Win10 64Bit
OCZ NT 600Watt
Graka vorhanden : Gigabyte G1 OC RX 480
Neue Graka XFX RX 480

Fehler: Win10 startet im Abgesicherten Modus ansonsten bleibt es jedesmal an der gleichen Stelle hängen

Was ich getestet habe:
-BIOS 1.9 und 2.0 jeweils inkl CMOS reset
-Nur die XfX alleine im Rechner
-Soundkarte entfernt
-Alles was geht im BIOS deaktiviert
-USB Geräte entfernt
-AMD Adrenalin de und reinstalliert
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 - Neuinstallation & H1 20 - Hilfe!

Neue Forenbeiträge - So, 19.04.2020 13:24
Hallo!

Ich bekomme demnächst eine neue 1 TB M.2 NVMe SSD samt neuer Datenhafen-HDD und will gleich eine neue Win 10 Installation durchführen.

Auf die derzeitige 256GB NVMe SSD wird Debian kommen.

So weit, so unspektakulär.
:cool:

ABER:
Es kommt ja demnächst Windows 10 2004 / H1 20 / May Update - und ich habe keine Lust in zwei Wochen wieder neu zu installieren. :freak:

Ich möchte nämlich NICHT upgraden, sondern eine frische Installation haben!


Somit bleiben mir jetzt meiner Meinung nach folgende Optionen:


1. Warten

Ist ein Shice, weil ich die neue SSD & Datenplatte nicht ohne Grund gekauft habe: Platzmangel und Debian nativ.


2. Upgrade

NOPE! :eek::mad::P


3. Release Candidate

Ich habe so etwas bisher immer gemieden, aber wnen ich den RC installiere,... welche Nachteile habe ich davon?
Kann ich dann bequem in die Finalversion patchen oder bin ich damit unweigerliche bei Punkt 2 "Upgrade"?

Welche Nachteile habe ich noch davon im Praxisbetrieb?

Ich habe nicht vor irgendwelche neue Feature zu nutzen, es geht einfach darum Punkt 1 "Warten" zu vermeiden.
Kategorien: 3DCenter Forum

Software zum synchronen Online Musizieren

Neue Forenbeiträge - So, 19.04.2020 12:43
Gerade eine kleine Diskussion geführt. Gibt es eine Software die es Musikern erleichtert online zu musizieren? Habe von Jammr gelesen, weiss aber nicht wie gut das funktioniert.

Meine Idee ist es, eine Software die das Streaming erlaubt (eventuell in Anbindung an bestehende Portale wie Youtube), bei der Aufnahme aber ein Metronom vorgibt und das optisch in diesen Stream integriert. Mit diesem optischen "Blink" (Punkt oder Streifen am Bildrand) kann der Gesamtstream dann synchronisiert werden und die Audiospuren wären soweit wieder im Takt.

Gibt es so was?
Kategorien: 3DCenter Forum

Arbeitslaptop Touchpad und Tastatur geht nicht

Neue Forenbeiträge - So, 19.04.2020 00:21
Hallo zusammen,

da mein Arbeitgeber retro unterwegs ist, nutzt er noch Windows 7. Soll mir recht sein...
Blöd ist jedoch, dass ich mich aufgrund der Pandemie im Home Office befinde und seit dem letzten hochfahren das Touchpad und die Tastatur nicht mehr funktionieren. Das Touchpad ist mir Schnuppe....da der Laptop eine externe Maus annimmt. Das Problem ist die Tastatur. Ich habe keine externe Tastatur und ich kann mich nicht einmal mehr einloggen.

Vor längerer Zeit hatte ich das gleiche Problem mit dem gleichen Laptop-Model (auch Windows 7). Der Laptop wurde damals ausgetauscht... allerdings hatte der IT-Angestellte bei uns in meinen Augen keine Ahnung.

Ich finde dieses Problem extrem esoterisch, da alles monatelang funktioniert und dann gleichzeitig Touchpad und Tastatur ausfallen. Die Hardware ist ohne Zweifel noch in Ordnung, da die Tastatur sogar aufleuchtet, wenn ich auf eine Taste drücke.... nur eingeben kann ich nichts. ;)

F3+FN helfen nicht. Ganz im Gegenteil: De Tastatur wird dann DEAKTIVIERT (leuchtet nicht mehr, wenn ich sie drücke)

Auch kann Windows nicht eingefroren sein, da es ja durchaus reagiert, wenn ich eine Maus anstecke!

Hat jemand von euch eine Idee?
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie schaltet man den AMD Platform Security Processor ab?

Neue Forenbeiträge - Sa, 18.04.2020 23:43
Hallo allerseits,

wie kann man bei diesem Board#1 den AMD Platform Security Processor (kurz: PSP) abschalten?
Vor ein paar Jahren ging die Nachricht durch die News IT Portale das man ab einer bestimmten AGESA Version diesen bei AMD Boards abschalten kann. - Ich hab nun das Handbuch konsultiert und bin das BIOS durchgegangen und konnte die Option nirgends finden.

#1 https://www.msi.com/Motherboard/supp...AMING-PLUS-MAX
Kategorien: 3DCenter Forum

externe HDD defekt?

Neue Forenbeiträge - Sa, 18.04.2020 22:43
Hi.

Habe seit einiger Zeit das Problem, das der PC mit angeschlossener externer HDD(intenso memory case 1TB) nicht startet. Bleibt noch vor Bios stehen. Wenn ich dann Reset drücke(oder aus & wieder anschalte) startet er. Bei einem Freund ging der PC gleich in Bios und er musste dann sogar alles neu einstellen.
Wenn man sie ans laufende System ansteckt gibt es keine Probleme.

Also habe ich mal chkdsk i: /f /r ausgeführt(nachdem er bei den 1. beiden malen Phase 5 nicht zu ende führte da wohl nicht genug Speichplatz frei war(von 1TB nur die hälfte belegt), habe ich sie mal komplett geleert).

Da brachte chkdisk dann diese Meldung:

Code: Phase 5: Es wird nach fehlerhaften, freien Clustern gesucht...
  238848779 freie Cluster verarbeitet.
Verifizierung freien Speicherplatzes ist beendet.
238848779 fehlerhafte Cluster werden zur Datei der fehlerhaften Cluster hinzugefügt.
Fehler im Attribut BITMAP der Masterdateitabelle (MFT) werden berichtigt.

Es wurden Korrekturen am Dateisystem vorgenommen.
Es sind keine weiteren Aktionen erforderlich.

 976759008 KB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt
  20784248 KB in 115 Dateien
      1480 KB in 66 Indizes
 955395116 KB in fehlerhaften Sektoren
    578160 KB vom System benutzt
    65536 KB von der Protokolldatei belegt
        4 KB auf dem Datenträger verfügbar

      4096 Bytes in jeder Zuordnungseinheit
 244189752 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger insgesamt
        1 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger verfügbar
Fehler beim Schreiben in das Ausgabeprotokoll. Habe danach dann von MBR auf GPT gewechselt und nochmal neu formatiert.
Da kam dann diese Meldung:

Code: Phase 5: Es wird nach fehlerhaften, freien Clustern gesucht...
  244157542 freie Cluster verarbeitet.
Verifizierung freien Speicherplatzes ist beendet.
244157542 fehlerhafte Cluster werden zur Datei der fehlerhaften Cluster hinzugefügt.

Es wurden Korrekturen am Dateisystem vorgenommen.
Es sind keine weiteren Aktionen erforderlich.

 976760831 KB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt
    34568 KB in 8 Dateien
        76 KB in 15 Indizes
 976630168 KB in fehlerhaften Sektoren
    96015 KB vom System benutzt
    65536 KB von der Protokolldatei belegt
        4 KB auf dem Datenträger verfügbar

      4096 Bytes in jeder Zuordnungseinheit
 244190207 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger insgesamt
        1 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger verfügbar
Fehler beim Schreiben in das Ausgabeprotokoll. Bedeutet das nun das so gut wie jeder Sektor defekt ist und die HDD praktisch im Eimer?
Kategorien: 3DCenter Forum

RX Vega 64

Neue Forenbeiträge - Sa, 18.04.2020 19:27
Was kann man für eine RX Vega 64 im Referenzdesign heutzutage noch verlangen?
Kategorien: 3DCenter Forum

P9X79 WS Treiber für Win 10 ?

Neue Forenbeiträge - Sa, 18.04.2020 17:11
Auf der Hauptseite gibts ja gar keine Treiber für Win 10? Habe damals von Win7 auf Win10 upgegraded aber will jetz wegen USB Rumgespacke den Treiber neu installieren. Kann mir jemand sagen, wo ich die finde für Win 10?
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen