16

GeForce RTX 3080 Launchreviews: Die Testresultate zur UltraHD/4K-Performance im Überblick

Als kleinen Vorgeschmack und Teaser für die nachfolgenden Launch-Analyse zur GeForce RTX 3080 sollen hiermit bereits die inzwischen ausgewerteten Performance-Werte der neuen nVidia-Karte unter der UltraHD-Auflösung präsentiert werden. Hierzu wurden die Benchmarks von (derzeit) 18 Launchreviews erfasst und miteinander verrechnet, aufgrund der Masse an ~1910 ausgewerteten Einzel-Benchmarks dürfte das herauskommende Ergebnis das Gesamtbild dieses Grafikkarten-Launches wohl recht treffsicher einfangen können. Zu beachten wäre, dass hierbei Wert auf Hardwaretests mit größerer Anzahl an Einzeltests gelegt wurde, gleichfalls auch die (maßvolle) Gewichtung beim der finalen Index-Bildung zugunsten jener Tests mit besonders hoher Benchmark-Anzahl erging. Denn insbesondere Gaming-Ampere hat die Tendenz, in einzelnen Benchmarks mal besonders gut davonzuziehen – darunter die von nVidia selber getesteten Titel, aber beispielsweise auch Red Dead Redemption läuft auf der GeForce RTX 3080 überdurchschnittlich gut.

AMD Pascal Turing
Mehrperformance
GeForce RTX 3080 (FE)
+31% vs. 2080Ti
+58% vs. 2080S
+69% vs. 2080
+83% vs. Radeon VII +87% vs. 1080Ti +82% vs. 2070S
+98% vs. 5700XT
+142% vs. Vega64 +149% vs. 1080
basierend auf 18 ausgewerteten Launchreviews zur GeForce RTX 3080 FE

Im insgesamten Schnitt über viele Testspiele hinweg liegt das herauskommende Ergebnis jedoch nur im Feld der vorherigen Erwartungen: Es gibt durchschnittlich +32% Mehrperformance auf die GeForce RTX 2080 Ti oben drauf. Dies ist leicht besser als beim letzten Vorab-Test, allerdings auch leicht schlechter als bei den früheren TimeSpy-Werten. Im Endeffekt lagen alle diese Benchmarks-Leaks grob im Feld der aktuellen Ergebnisse – nur hatte man sich aufgrund der nVidia-Prophezeiungen eventuell mehr erwartet, erhoffte sich wohl mehr Bestcase-Benchmarks, so wie nVidia jene präsentiert hatte. Nichtsdestotrotz ist die Mehrperformance gegenüber den 2080er non-Ti-Karten aller Ehren wert für die GeForce RTX 3080: Jene legt auf die GeForce RTX 2080 Super ihre +58% oben drauf, auf die GeForce RTX 2080 dann sogar +72%. Sofern man die GeForce RTX 3080 als eigentlichen Nachfolger der ursprünglichen GeForce RTX 2080 begreift (gleicher Preispunkt, gleiche Stellung im Portfolio), sieht das derzeit erreichte Performance-Ergebnis dann schon sehr viel überzeugender aus.

UltraHD/4K-Performance Vega64 R7 5700XT 1080 1080Ti 2070S 2080 2080S 2080Ti 3080
Speicher & Architektur 8G Vega 16G Vega 8G Navi 8G Pascal 11G Pascal 8G Turing 8G Turing 8G Turing 11G Turing 10G Ampere
Babel Tech Reviews  (32 Tests) - - - - 52,9% - - 61,8% 76,6% 100%
ComputerBase  (17 Tests) 39,5% 54,2% 50,0% 40,0% 53,4% 55,2% - 62,7% 76,5% 100%
Golem  (10 Tests) - - 47,6% 36,4% 47,5% - 58,1% - 75,1% 100%
Guru3D  (13 Tests) 43,8% 55,7% 50,6% 42,3% 54,6% 54,7% 57,8% 62,9% 75,1% 100%
Hardwareluxx  (9 Tests) 40,8% 54,3% 51,0% 35,9% 51,9% - 58,8% 62,0% 75,9% 100%
Hardware Upgrade  (9 Tests) - 57,5% 54,4% - - 56,0% 59,7% 64,8% 77,2% 100%
Igor's Lab  (10 Tests) - 57,3% 55,8% - - 57,4% - 65,0% 76,7% 100%
KitGuru  (11 Tests) 42,2% 53,9% 48,7% - 53,1% 54,6% 59,5% 63,4% 76,1% 100%
Lab501  (10 Tests) - 56,2% 51,2% - - 57,2% 61,9% 65,6% 79,1% 100%
Le Comptoir d.H.  (20 Tests) - 54,2% 50,6% 40,2% 53,6% 55,8% - 64,9% 78,7% 100%
Les Numeriques  (9 Tests) 39,9% 53,7% 49,0% 41,6% 53,0% 56,1% 59,1% 64,2% 75,0% 100%
PC Games Hardware  (20 Tests) - 53,7% 50,0% - 54,0% 53,9% - 62,3% 75,5% 100%
PurePC  (8 Tests) - 54,7% 49,7% - - 54,9% - 63,2% 74,7% 100%
SweClockers  (11 Tests) 41,7% 53,5% 48,7% 38,5% 50,8% 53,5% 58,8% 62,0% 73,8% 100%
TechPowerUp  (23 Tests) 41% 54% 50% 40% 53% 55% 60% 64% 76% 100%
TechSpot  (14 Tests) 42,9% 55,3% 51,8% 40,9% 57,7% 54,9% 59,6% 63,6% 76,1% 100%
Tom's Hardware  (9 Tests) 42,9% 55,4% 51,2% 39,8% 52,8% 55,0% 58,7% 63,2% 76,1% 100%
Tweakers  (10 Tests) - - 53,8% 43,4% 54,4% 58,4% - 65,7% 79,3% 100%
gemittelte UltraHD-Performance 41,4% 54,6% 50,4% 40,2% 53,4% 55,0% 59,3% 63,4% 76,1% 100%
Listenpreis $499 $699 $399 $499 $699 $499 $799 $699 $1199 $699
TDP (TBP/GCP) 295W 300W 225W 180W 250W 215W 225W 250W 260W 320W
Performance-Durchschnitt gemäß geometrischem Mittel, leicht gewichtet zugunsten jener Hardwaretests mit höherer Benchmark-Anzahl und mehr Vergleichs-Hardware; ausschließlich FE/Referenz-Modelle; gesamte ausgewertete Benchmark-Anzahl: ca. 1910

Anmerkung:
Gegenüber der ursprünglichen Fassung wurden im Laufe des 17. September noch zwei (eigene) Fehler in den Datenreihen zu Lab501 & ComputerBase entdeckt und korrigiert. Damit verändern sich auch die insgesamten Index-Werte, die Änderung beträgt gegenüber der Original-Fassung allerdings üblicherweise nur 0,1-0,3 Prozentpunkte.