Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 2 Stunden 38 Minuten

Längeres TAE/TJ45-Kabel oder vorhandenes Kabel verlängern?

So, 26.04.2020 16:51
Nutzt jmd ein sehr langes TAE/TJ45-Kabel oder hat jmd sein vorhandenes Kabel verlängert?
Ich wüsste gerne, ob ein "Nicht-Originales-Telekom-Kabel" von zb 15m in der Regel genauso gut (ohne die Fehlerrate zu erhöhen laut Router) oder ob man zwingwend ein originales 20Meter-Telekom-Kabel braucht, die nicht ganz billig sind

Oder könnte ich das vorhandene, Original-Telekom-Kabel über eine Verlängerung (TJ45-Buchse zu TJ45-Stecker) verlängern?

btw:
Macht es Sinn, die (meiner Meinung nach veraltete) TAE-Dose der Telekom durch eine Dose mit TJ45-Buchse zu ersetzen?
Kategorien: 3DCenter Forum

Soundsystem 24V

So, 26.04.2020 12:27
Hallo, kann mir jemand mit folgendem Problem helfen:"Kann ich mein 12V Radio mit den Cinch Kabeln etc problemlos an eine 24V Endstufe anschliessen?"
Also alle Kabel kommend vonm 12V Radio.(Lautsprecher, Remote Sub usw.)
Kategorien: 3DCenter Forum

Radeon VII: Bildschirmtimeout führt zu Absturz

So, 26.04.2020 11:36
Hallo zusammen,

seit ich heute meinen AMD-Treiber aktualisiert habe, habe ich ein Problem. Ich habe meinen Bildschirm unter Windows 10 nämlich so konfiguriert, dass er sich nach 15 Minuten automatisch ausschaltet. (Siehe Bild)



Sobald sich der Bildschirm ausschaltet, geht er allerdings nicht mehr an, wenn ich die Maus bewege oder eine Taste drücke. Folglich bin ich jedes Mal gezwungen den Rechner per Hardware zu resetten. Kann diesen Bug jemand nachvollziehen?

Ich verwende die Radeon VII mit der Treiberversion 20.4.2.
Die CPU ist ein Ryzen 5 3600 und verbaut sind 64GB DDR4 3200er Ram.

Wenn ich Spotify im Hintergrund laufen habe, läuft die Playlist weiter, jedoch bleibt der Bildschirm schwarz.

Edit: Nun hatte ich die 15 Minuten eben aus Versehen stehen lassen und der Rechner hat den Bildschirmtimeout einmal überlebt. Ich lasse es mal so und werde es weiter beobachten. Konnte das Verhalten vorhin jedoch reproduzieren.
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

Half-Life Ruckler auf Retro System

So, 26.04.2020 10:11
Hallo,

Ich habe ein kleines Problem mit Half-Life. Wenn ich den Hazard Course starte, Hackt es eine knappe halbe Sekunde, immer bevor die Tür aufgeht - auch an anderen Stellen. Ich kenne das noch von früher, da hat es mich aber nicht so gestört.

V-Sync habe ich aktiviert. Der Tausch der Festplatte hat auch etwas gebacht, aber so langsam bin ich Ratlos. Ich habe die Soundkarte im Verdacht, aber gerade die mag ich nicht so gerne austauschen. Hat jemand eine Idee?

OS: Windows 98 SE
Mainboard: Gigabyte GA-7ZMMHC
KM133A,
- VT8365A Memory / AGP / PCI Controller(PAC)
- VT82C686B PCI Super-I/O Integrated Peripheral Controller (PSIPC)
CPU: AMD Athlon 1100 A1100AMS3B 1.1GHz
RAM: 2x256MB Nanya Compliant PC133U-333-542 SDRAM 133MHz CL3 168-Pin RAM
GPU: 3Dfx Voodoo 3 2000 AGP 16 MB
Sound: Terratec TTSOLO1-NL Ver1.2
HDD: Hitachi 120GB Sata HDD 2,5" (per PATA Brücke)
DVD: LG GSA-4160B IDE DVD-RAM
Kategorien: 3DCenter Forum

Rechner hängt im Loop

Sa, 25.04.2020 16:50
Moin, ich habe endlich die, Zeit gefunden und die 1070 eingebaut. Leider hängt der Rechner in einem Loop und bootet nicht. Ich vermute, dass er die Bootdisk nicht finden kann. Aber ich habe dazu auch keine Bildausgabe. Außerdem muss ich feststellen dass die Kabel des NTs zu knapp ausfallen. Ich bau jetzt Alles zurück und versuche die Kiste nur mit der Bootplatte anzufahren.
Kategorien: 3DCenter Forum

Raspberry-Pi Ersatz für Proxmox VE

Sa, 25.04.2020 14:57
Hallo!

Ich habe (zu?) viele Raspberry Pis im Einsatz: pi-hole, nextcloudpi, wireguard, ubiquity controller etc.

Da ist vom Pi Zero bis zum 3+ alles vertreten.

Ich denke nun darüber nach diese in einem Gerät zu vereinen und es mit Proxmox VE umzusetzten.

Daher: Gibt es eine Empfehlung für eine 24/7 Hardware, welche im ähnlichen Stromverbrauchsbereich spielt?
Eventuell ein Atom?
4 oder 8 GB RAM?
Gehäuse + NT?

SSD (M.2 & SATA) und HDDs habe ich.
PCI Grafikakrte & passive GT 8600 wären auch vorhanden.

Was könntet ihr mir da empfehlen?
Dachte auch über ein VIA Board nach - bin offen für alles.

Soll natürlich nicht die Welt kosten, 100 EUR wären ein Traum, wobei ich aber bis maximal 200 ausgeben würde.
Kategorien: 3DCenter Forum

Neues Projekt: Silent-PC/geringer Verbrauch/sehr gute Leistung

Sa, 25.04.2020 14:03
Hallo zusammen

Da man hier durch zahlreiche Benutzer oft sehr gute Tipps und Gedanken erfährt, eröffne ich mal diesen Thread.

Es geht um folgendes: Ich will den perfekten Silent-PC bauen, welcher vor allem durch geringen Verbrauch, sehr guter Leistung und geringen Massen glänzt.

Ziele:

Akustik
- im IDLE unhörbar (bereits im aktuellen PC)
- unter Last sehr geringe akustische Wahrnehmung (unter 40db?)
Temperaturen
- Temperaturen der CPU/Grafikkarte unter 75° bei Dauerlast
Verbrauch
- im IDLE sehr geringer Stromverbrauch (aktuell 50-60 Watt, Ziel unter 40)
- das Netzteil sollte speziell im IDLE-Modus eine sehr hohe Effizienz haben (deutlich über 90% bei unter 80 Watt Verbrauch)
Gehäuse
- in geringem Masse ansehliche Beleuchtung (LEDs)
- Seitenfenster
- Masse: optimal wäre in Richtung Meshify C oder auch kleiner
- Verkabelung sollte kaum sichtbar und auch hinter dem Gehäuse geordnet sein
- nicht abgeneigt gegen ITX-Format


Mein IST-Zustand:
- Fractal Meshify C
- 8700k (geköpft)
- ASUS Maximus X Hero (Z370)
- ASUS Strix 1080 TI
- G.Skill 2x16Gb 3200 CL14
- Corsair HX850i
- Samsung 970 Pro / 960 Evo
- Creative ZXR


Was gegen die aktuelle Konfiguration spricht:
- die GPU wird mit OC über 80° heiss, WLP habe ich bereits ersetzt und ein paar Grad rausgeholt, aber trotzdem viel zu Laut unter Last
- das Netzteil ist war gut, jedoch bei unter 80 Watt verbrauch ist der Effizienzgrad bei knapp über 80%, das geht bei Seasonic und Co. deutlich besser
- die Samsung 970 Pro wird heiss (80°+ unter Last), da sie sich direkt hinter der Grafikkarte befindet

- die Gehäuselüfter sind von Fractal (X2) und müssen sowieo alle ersetzt werden, da zu laut
- die Soundkarte kann nirgendwo anders platziert werden und erzeugt teilweise einen Hitzestau an der Grafikkarte


Hardware
An was ich bisher gedacht habe:
- Ryzen 3700x oder 3900x
- Sapphire Pulse 5700 XT
- 2Tb M.2 SSD (Seagate 520, Crucial P5, Samsung Evo Plus...)
- Seasonic Titanium Fanless 600W
- keine eingebaute Soundkarte, sondern Verstärker (bspw. Sennheiser GSX 1200 Pro)

Rein optisch gefällt mir sowas (NZXT H210i):



Problematik bei der neuen Konfigration:
- die NZXT Gehäuse sind zwar sehr schön anzusehen, jedoch ist der Air-Flow miserabel
- beim Thema CPU-Kühler habe ich gar keine Richtung... viele Reviews aber zu grobe Unterschiede in Sachen Leistung und Akustik
- im Grafikkartenmarkt läuft momentan leider nichts und ich sehe zur 5700 XT keine brauchbare Alternative (2080 TI bald am Lebensende und für den fast dreifachen Preis nur 20-30% schneller)
- die 1080 TI wäre leistungsmässig noch gut, jedoch sind die Preise aktuell derart hoch, dass ich bei einem Verkauf ein deutliches Plus mache, wenn ich dann eine 5700 XT holen würde, zudem wäre die 5700er neu und hätte Garantie, Wiederverkaufswert, sobald die neuen GPUs da sind, wäre evtl. etwas stabiler
- die X570 Boards haben alle einen Lüfter, das ist schlecht, zudem dauert es nicht mehr lange bis die nächste Generation da ist
- ich habe auch mit dem Gedanken gespielt evtl. an einen 10700k/10900k und diesen massiv undervolten und ggf. untertakten

Was meint ihr dazu?
An der aufgelisteten Konfiguration ist noch alles offen.

Bin sehr gespannt auf eure Ideen!
Kategorien: 3DCenter Forum

Wer nutzt noch Vimeo?

Sa, 25.04.2020 01:06
Ich halte davon nicht viel, total Schrott, aber muß mal folgendes wissen:

Gibts wie bei YT Statistiken im Player beim Abspielen zur aktuellen Bitrate etc?
Macht Vimeo wie YT auch immer ein Re-Encoding und ich kann somit fast alle Videocodecs hochladen, auch 4:4:4 und RGB?
Gibts Dateiuploads Limits auch im teuren Admin Profile oder frei wie bei YT?
Welcher Toncodec wird denn genutzt im Player und welche Bitraten, das gleiche auch für Video, man findet keine Infos darüber, auch nicht wegen 60p usw. bzw. Im Player auch beim abspielen, null Infos welche Qualität man gerade angezeigt bekommt bezüglich Framerate!?
Kategorien: 3DCenter Forum

Win 10 1809 Install - Creatorsupgrade blocken

Sa, 25.04.2020 01:01
Hallo Leute!

Wie kann ich bei einer Win 10 ENTERPRISE 1809 Install, die ja noch ein Jahr unterstützt wird, das Creatorsupdate unterdrücken,weil will sich immer installieren?
Die normalen Updates sollen aber installiert werden, gibts da eine einfache Möglichkeit ohne extra WSUS?
Bisher ging es immer mal so, nach Updates suchen lassen und dann den Dienst oder Ports Blocken bzw. LAN Verbindung, dann hatte Windows automatisch die normalen Updates noch installiert, klappt aber irgendwie nicht immer?
Kategorien: 3DCenter Forum

Prism/2700x-von werk aus aufgetragene wärmeleitpaste ausreichend?

Fr, 24.04.2020 21:26
Hallo,

Ich will wollte gerade anfangen mein bestehendes System auf einen Ryzen 2700x upgraden.
Da Ich vorerst den mitgelieferten Stock-kühler (Prism) nutzen muss, hat sich beim ansehen der kühlfläche folgende frage ergeben:
Ist die menge der vom werk aus aufgetragene Wärmeleitpaste ausreichend bzw. ist das nicht etwas zu dünn aufgetragen (siehe foto)?

Ich wollte die paste eigentlich direkt am anfang gegen die ARCTIC MX-4 austauschen, auf die ich seit anfang der woche warte, aber langsam fangen doch an die finger zu jucken und ich will endlich loslegen :biggrin:

gruss
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 445.98 (Hotfix-Release)

Fr, 24.04.2020 20:14
GeForce Hotfix display driver version 445.98 is based on our latest Game Ready Driver 445.87.

This Hotfix driver addresses the following:
• Notebooks with Maxwell generation GPUs may experience higher GPU utilization during game play leading to reduced battery life and higher temperature
• Fixed an issue where the shader cache was sometimes incorrectly purged on app launch
• Some games appear very bright when HDR is enabled
• [F1 2019] Game may randomly crash to desktop
• [Overwatch] Improves game stability
• Fixes driver installation issue on Colorful GeForce GTX 1650


It can be accessed here:
https://nvidia.custhelp.com/app/answ...tail/a_id/5022

Windows 10 64-bit
Download 64 bit Desktop-/Notebook-Treiber (Standard)
Download 64 bit Desktop-/Notebook-Treiber (DCH)
Kategorien: 3DCenter Forum

Wertanfrage Gigabyte GeForce GT 1030 OC 2G

Fr, 24.04.2020 18:08
Hallo!

Was kann ich für eine ca. 2j alte Gigabyte GeForce GT 1030 OC 2G verlangen?
Guter Zustand, Nichtraucherhaushalt - keine OVP.

Details sieher hier: https://geizhals.at/gigabyte-geforce...-a1643533.html

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

MySQL htaccess

Fr, 24.04.2020 17:48
Hallo an alle :)

Ich habe gerade richtig Mist gemacht. Ich habe eine Datenbank und greife auf diese mit meiner Homepage und meiner App zu. Gerade habe ich aber die htaccess Datei gelöscht und jetzt kann ich wohl nicht mehr auf die Datenbank zugreifen.

Wie erstelle ich die htaccess neu? Ich hab da überhaupt keine Ahnung von :(

Hilfe

Vielen Dank schon mal
Kategorien: 3DCenter Forum

Gleichzeitiges Nutzen von zwei Network-Connections

Fr, 24.04.2020 16:47
Hallo

Ist es möglich, dass ich gleichzeitig die mobile Datenverbindung meines Handys via Tethering nutze und die Verbindung via Ethernetkabel.

Kann man z.b einstellen, dass man einigen Programmen die eine oder andere Connection zuweist? Beispielsweise Chrome nutzt nur die Mobile Datenverbindung?
Kategorien: 3DCenter Forum

M.2 2280 => SATA 2,5" Adapter

Fr, 24.04.2020 13:29
Hallo!

Ich habe hier eine unverbaute Kingston UV500 M.2 240GB SSD (2280).
Würde diese gern per SATA entweder in ein 2,5" Notebook oder ein 2,5" Gehäuse packen, benötige aber in beiden Fällen einen guten M.2 2280 auf SATA 2,5" Adapter.

Bitte um Empfehlungen, wenn möglich bei Amazon lieferbar :)

Danke!
Kategorien: 3DCenter Forum

Lüfter-Tool für RTX 2070S unter Win 10

Fr, 24.04.2020 13:19
Hallo!

Ich habe eine ASUS Dual-RTX2070S-O8G-Evo, 8GB GDDR6 und suche ein Tool, bei welchem ich die Lüftergeschwindigkeit in Abhängigkeit der Temperatur anpassen kann.

Bisher hatte ich immer den Afterburner von MSI, aber als ich die Lüfter zwecks Test manuell auf 100% gestellt habe, wurde das System plötzlich träge: Eingaben kamen nur verzögert an etc. - ich musste mich da mit einem Reset retten.

Fällt also aus.

Auch die von ASUS angebotenen Tools überzeugen mich nicht wirklich.

Ich will einfach die Lüfterkurve konservativer anlegen und weg von leise hin zu kühl.
Mir ist nämlich die Lautstärke nämlich shiceegal (Köpfhörer oder laute Musik beim Spielen), die Temperatur eben nicht.

Bitte um Empfehlungen!
Kategorien: 3DCenter Forum

Wie PC ohne Gehäuse in Betrieb nehmen?

Fr, 24.04.2020 11:39
Moin,

ich würde gerne wissen, ob es möglich und sicher ist,
einen PC ohne Gehäuse in Betrieb zu nehmen?
Ist das schädlich für die Komponenten, wenn es überhaupt ungefährlich ist?
Kategorien: 3DCenter Forum

Excel - Summe Wenn (Kriterien sind verschiedene PLZs)

Fr, 24.04.2020 10:47
Moin Moin :D

Ich hätte mal gerne ein Excel Problem und Google hilft mir gerade nicht weiter bzw. ich zu deppert nach dem richtigen Suchbegriff zu suchen.

Folgende Situation.

Tabelle 1 hat
Kunde 1 | PLZ 11111 | 500€
Kunde 2 | PLZ 22222 | 200€
Kunde 3 | PLZ 33333 | 100€

In Tabelle 2 habe ich verschiedene Ortschaften mit verschiedenen Postleitzahlen. Tabelle 3 auch u.s.w.

Nun möchte ich wissen, da Tabelle 2 und Tabelle 3 einer Abteilung zugeordnet werden soll, wie ich diese nun summiere.

Bei der SUMMEWENNS Funktion kann ich immer nur ein Kriterium angeben aber das Kriterium sind im Grunde alle PLZs aus einer Spalte. Wenn einer der PLZs gegeben ist soll das der entsprechenden Abteilung zugewiesen werden können.

Wo ist mein Knoten? ^^


Edit:

Habe es unelegant "gelöst".
Habe in Tabelle 1 eine weitere Spalte angelegt mit SVERWEIS und in der Tabelle für Auswertungen eine SUMMEWENN Funktion erstellt, die summiert, wenn der SVERWEIS keinen Fehler ausgibt. Geht bestimmt auch schöner ohne extra Spalte etc. aber so tut es das erstmal.
Kategorien: 3DCenter Forum

Ubuntu 20.04 LTS „Focal Fossa“

Fr, 24.04.2020 10:03
Moin!:biggrin:

Die neuen Langzeitversionen von Ubuntu sind da, es stehen folgende Versionen zum Download bereit, wie immer werden sie 5 Jahre mit Updates versorgt.

Hier eine Übersicht.

Ich schwanke mal wieder zwischen Kubuntu und Ubuntu Mate.:rolleyes:
Kategorien: 3DCenter Forum

Monoblock Klimagerät gesucht

Fr, 24.04.2020 09:30
Moin zusammen,

ich habe bereits die suche bemüht, aber die einzigen Beiträge dazu hier im Forum waren noch aus den goldenen 2010er Zeiten.

jedenfalls suchen wir für den sommer eine mobile monoblock klimaanlage.
Einsatzzweck war ursprünglich dafür gedacht, dass das Schlafzimmer (25m2) gekühlt werden kann um dann in ruhe zu schlafen. auf grund der aktuellen corona lage und dem damit vermutlich weiter bestehenden kontaktverbot, wird man den sommer wohl eher daheim verbringen. da man dann im hochsommer nicht im wohnzimmer eingehen will, ist das ein gamechanger.

Wir haben ein recht großes WZ samt offener Kücher, schätzungsweise so um die 30-40m2, kann ich auf grund der "verwinkelung" des raumes nicht ganz genau sagen. Deckenhöhe normal, so um die 2,40-2,50m.

Daher eine Frage vorab, wenn ich ein monoblock der für sagen wir 32m2 ausgelegt ist in einen raum mit 40m2, funktioniert das dennoch? kann es dem Gerät schaden? Verpufft der Kühleffekt? Die zahlen sind ja recht nah aneinander, ist ja nicht so, als dass ich ein 32m2 gerät für 80m2 nutzen will.

folgende geräte habe ich während meiner recherche in die engere auswahl genommen:

https://www.amazon.de/Climia-2600-mo...y&sr=1-12&th=1

https://www.ebay.de/itm/DELONGHI-Kli...-/333563973694

https://www.otto.de/p/de-longhi-klim...onId=852308978

Eventuell hat ja jemand eines dieser geräte, oder kann andere hilfreiche tipps und hinweise geben?

Preislich ist für mich die obergrenze bei rund 700,-

Danke und Gruß
Phil
Kategorien: 3DCenter Forum