Neue Forenbeiträge

Inhalt abgleichen 3DCenter Forum
Diskussions- und Hardwarehilfe-Forum von 3DCenter.org
Aktualisiert: vor 5 Minuten 12 Sekunden

Zwischen mehreren verschiedenen Grakas umschalten

Mo, 17.08.2020 15:36
Ich habe eine relativ schnelle GPU (1080) und eine ziemlich lahme (750TI).
OS ist W10 64.

Ich rendere häufig auf der 1080. Wenn der Bildschirm beim Rendervorgang an die 1080 angeschlossen ist, wird das ganze System zäh, selbst surfen ist kaum möglich.
Des Weiteren geht durch die Windows UI und geöffnete Programme VRAM der 1080 verloren, der ohnehin selten wie rar ist.

Die Idee ist, alles außer dem Renderjob über die 750TI laufen zu lassen, aber nur wenn ich eben auch ein Render gestartet habe. Wie kriege ich das hin ohne jedes Mal das Bildschirmkabel an die 750TI dranzuhängen, wenn ich ein Render starte? Dauerhaft das Kabel an der 750TI zu lassen, ist halt blöd wenn man die Leistung in Games o.ä. benötigt.

Durch Rechtsklick auf .exe habe ich die Option auf OpenGL Render on "GPUDevice". Wenn ich dort die 750TI auswähle (an die kein Kabel angeschlossen ist), wird trotzdem die 1080 benutzt.
Muss ich beide Karten anschließen? Dann müsste ich immer noch jedes Mal das Input-Signal beim Monitor ändern und wie läuft das dann bei nicht OpenGL-Anwendungen?

Stehe da momentan irgendwie auf dem Schlauch.
Kategorien: 3DCenter Forum

Lösung zum Streamen vom PC auf den TV ins Wohnzimmer

Mo, 17.08.2020 13:43
Hallo Leute,

ich suche eine Lösung, um vom Desktop-PC im ArbeitsSpielzimmer auf den Fernseher im Wohnzimmer.

Idealerweise sollte

1920x1080p 8 Bit SDR
1920x1080 10 Bit HDR
3840x2160 10 Bit HDR

gehen. Außerdem muss irgendwo Maus/Tastatur/Gamepad angeschlossen werden, für Funk is die Strecke zu weit.

Es liegen in der neuen Wohnung Cat6e-Kabel aus.

Und nun kommt ihr. :biggrin:


Gamestream mit NVIDIA Shield / Moonlight - an sich die beste Lösung. Es geht aber mittlerweile bei allen neueren Titeln kein HDR. Außerdem muss beim streamenden PC der Monitor an sein, was ich für Stromverschwendung halte.

Steam in Home Streaming auf das Notebook - sicherlich das Einfachste von der Handhabung ehr. Aber kein HDR und laggier als Gamestream.

Was ist von solchen Extendern zu halten? https://www.amazon.de/Portta-HDBaseT...DXT0JT7KJ&th=1

Weitere Tipps sind willkommen.
Kategorien: 3DCenter Forum

Neuer Gaming PC, abwarten?

Mo, 17.08.2020 08:16
Hallo Zusammen,

ich habe nun das Geld für einen neuen Gaming PC zusammen und nun stellt sich mir die Frage, ob es sich jetzt doch noch lohnt zu warten - ich rede jetzt nicht nur von der RTX 3000 Serie (vermutlich lege ich mir das Pendant zur jetzigen RTX 2080super/2080ti zu), sonder auch auf die Zen3 Gen.

Was meint ihr dazu? Was denkt ihr, wann kann man mit beiden rechnen?

Dementsprechend wäre ja auch mit neuen Motherboard Chipsätzen zu rechnen.

Grundsätzlich ist warten immer eine gute Idee, ich weiß, nur weiß ich nicht, wie es beim Release von der CPU mit der Verfügbarkeit aussieht. Vielleicht hat ja wer mal Erfahrungen seitens AMD. Bei Intel war es in der Vergangenheit ja immer semi:(

Noch was, welchen dieser Bildschirme würdet ihr eher zum zocken bevorzugen?

https://geizhals.de/lg-ultragear-34g...-a2276440.html

oder einen von denen

https://geizhals.de/lg-electronics-u...-a2077529.html

https://geizhals.de/lg-ultragear-27g...-a2314824.html

Euch einen guten Start in die Woche!

Grüße Lost
Kategorien: 3DCenter Forum

Laptop - Spulenfiepen bei HDMI-Nutzung

So, 16.08.2020 23:25
Hey Leute, am Laptop meiner Freundin gibt es lästigen Lärm durch Spulenfiepen, wenn man einen Monitor über HDMI daran betreibt. Hat leider keine weiteren Videoausgänge - kennt da jemand einen Workaround, z.B. Bildwiederholfrequenz oder Auflösung verändern, Scaling oder irgendwie sowas?
Kategorien: 3DCenter Forum

Razor Black Widow Elite Tastatur wird in Bios nicht erkannt

So, 16.08.2020 21:18
Moin

Ich habe mir die Razor Huntsman und das Pad Goliathus gegönnt
Super Tastatur funktioniert im Windows auch ausgezeichnet

Leider im Bios ohne Funktion
Vorher hatte ich die Logitech G110 USB da ging die im Bios

Sie Razor hat 2 USB Anschlüsse

Wo ist mein Denkfehler?

Board ist das p8p67pro rev 3.1
Verschiedene Ports probiert

Edit
Es ist die Black Widow Elite, nicht Huntsman
Kategorien: 3DCenter Forum

Alter Acer Predator Gaming PC gestorben...

Sa, 15.08.2020 23:30
Mein Kollege ist totaler Fan der Acer Predator Gaming PC Reihe.

Sein aktueller PC ist gut 7 Jahre alt, hat sich aber mit Funkenflug aus dem NT verabschiedet und das Mainboard gleich mitgerissen.

- i7-4770
- mir unbekanntes Mainboard mit Z87 Chipsatz
- 8 GB RAM DDR3
- GTX 760 Grafikkarte
- 2 Festplatten mit je 1 Tbyte
- Windows 8.1

Das Netzteil hat sich verabschiedet und nebenbei das Brett mit gegrillt. Es geht also nichts mehr.
Problem ist, er möchte das die Kiste unbedingt wieder läuft. Nun habe ich versucht noch ein Sockel 1150 Brett zu bekommen (es muss Neuware sein, Gebraucht möchte er nicht).

Wie kann ich ihn davon überzeugen einen RYZEN zu nehmen oder wenigstens einen i5-10400F (der wäre ja viel schneller).
Sein Kommentar dazu "ich möchte schon wieder einen i7, ein i5 wäre ein Rückschritt".
Mein Hinweis das der i5 ja 6 Kerne / 12 Threads hat interessiert nicht, es muss wenigstens wieder ein i7 sein.

Hat wer ne Idee wie ich ihn überzeugen kann?
Kategorien: 3DCenter Forum

Spiel Grafikkarte zuweisen

Sa, 15.08.2020 22:18
Hallo, ich wollte mal testweise ein Spiel (Diablo 3), über die integrierte Intel GPU starten und bekomme das iwie nicht hin. Sobald ich es Starte übernimmt die Geforce immer. Versucht habe ich folgendes:

1. Über Nvidia Systemsteuerung > 3D Einstellungen Verwalten > Programmeinstellungen. Hier sollte es eigentlich laut etlichen Guides die Option geben die GPU für die Entsprechende .exe auszuwählen, ich habe diese Option nicht.

2. Über die Anzeige Einstellungen von Windows 10 selber wo man auch eine .exe zuweisen kann mit welcher Karte es starten soll, klappt leider auch nicht. (Die Intel GPU wird angezeigt und ausgewählt)

3. iGPU direkt an einem Monitor und beide oben genannten Möglichkeiten erneut.

Irgendwelche Tipps?
Kategorien: 3DCenter Forum

GPT Partition ständig defekt

Sa, 15.08.2020 20:12
Hallo,

seit ich auf Windows 10 umgestiegen bin, werden von VeraCrypt 1.24.6 HDDs die GPT Tabelle zuschossen :mad:
Es ist jetzt das vierte mal! Bisher konnte ich immer (fast) alle Daten per Recuva wiederherstellen.

Unter Windows 7 hatte ich es in vielen Jahren nur einmal, weil ich die falsche Platte abgezogen habe :P
Per Diskpart wird keine Partition mehr angezeigt. Mit welchen Tool könnte ich noch versuchen die Partition wiederherzustellen?

Noch wichtiger:
Mir fällt nun noch der Chipsatztreiber ein, welchen ich Updaten könnte damit es nicht wieder auftritt. Windows und VeraCrypt ist aktuell. Was könnte ich noch machen?

Danke für Feedback :)
Kategorien: 3DCenter Forum