AMD-Prozessoren

27

AMDs "Carrizo" Mainstream-APU für 2015 bringt DDR4-Support

Seitens dem BSN kommt eine ganze Reihe an Details zu AMDs "Carrizo" Mainstream-APU für das Jahr 2015, welche dann in Ablösung der aktuellen Mainstream-APU "Kaveri" gehen wird. Markante Punkte von Carrizo sind die Verwendung der Excavator-Ausbaustufe der Bulldozer-Architektur auf CPU-Seite sowie die Weiterverwendung der GCN-basierten Grafiklösung in einer "Volcanic Islands" vergleichbaren Technologiestufe auf GPU-Seite. Hinzu kommt nun offenbar ein Kombi-Speicherinterface, welches sowohl DDR3- als auch DDR4-Speicher (aber sicher nicht gleichzeitig) beherrscht.

24

Umfrage-Auswertung: Werden mehr AMD-basierte Notebooks im Markt gewünscht?

Eine Umfrage von Ende Januar ging der Frage nach, ob – angesichts der bekannt geringen Präsenz von AMD-Prozessoren in aktuell angebotenen Notebooks – sich mehr entsprechende Angebote von Notebooks auf AMD-Basis gewünscht werden. Und diese Frage konnte mittels der Umfrage-Ergebnisse sehr eindeutig zugunsten eines solchen Angebots beantwortet werden: Zwar gibt es eine beachtbare Minderheit von 20,4% der Umfrage-Teilnehmer, welche generell kein Interesse an AMD-basierten Notebooks hegt sowie weitere 4,0% Umfrage-Teilnehmer, für welche das vorhandene Angebot ausreichend ist.

9

Umfrage-Auswertung: Wie ist der Ersteindruck zu AMDs Kaveri?

Eine Umfrage von Mitte Januar bezog sich auf den Launch von AMDs Kaveri-APU und fragte nach dem ersten Eindruck zu diesen neuen Mainstream-Prozessoren. Trotz daß der große Durchbruch ausblieb, konnte sich Kaveri ganz gut mit immerhin 53,1% positivem Ersteindruck samt 32,4% durchschnittlichem Ersteindruck bei nur 14,5% negativem Ersteindruck positionieren. Beachtbar ist vor allem das potentielle Kaufinteresse, welches mit 35,5% doch ziemlich hoch liegt, gerade gemessen an der eher durchschnittlichen Performance-Klasse von Kaveri.

23

AMD bringt neue, diesesmal gesockelte Kabini-APUs schon im Februar

Die chinesische VR-Zone (maschinelle Übersetzung ins Deutsche) bringt Spezifikationen zur zweiten Welle an Kabini-APUs, welche gemäß der DigiTimes bereits im Februar in den Handel gehen soll.

17

Performance-Vergleich Kaveri vs. Richland auf jeweils 45W TDP

Eine Frage, welche die Launch-Analyse zu AMDs Kaveri nur eher streifte, bezog sich auf den AMD-internen Performance-Fortschritt unter 45 Watt TDP zwischen Richland und Kaveri. Bei Richland sind die 45W-Modelle erst später in den Markt gekommen und wurden daher kaum beachtet – sind aber wichtig, da jene den gleichen (niedrigen) Real-Stromverbrauch wie Intels vergleichbare Haswell-Zweikerner liefern. Bei Kaveri hat AMD wie bekannt von Anfang an ein entsprechendes Modell in Form des A8-7600 (45W) zumindest in sein Portfolio aufgenommen (jenes wird erst im Laufe des ersten Quartals ausgeliefert werden) und gab auch ein paar entsprechende Testsamples an die Hardware-Tester heraus.

16

Neuer Artikel: Launch-Analyse: AMD Kaveri

Mit der Kaveri-Architektur schickt AMD ab diesem Januar die nunmehr dritte APU-Architektur für Mainstream-Prozessoren nach Llano und Trinity & Richland (technisch dasselbe) in den Markt. Wiederum gilt AMDs Zielsetzung hierbei dem Mainstream-Markt, welcher sich größtenteils aus OEM-Aufträgen für Komplett-PCs und Notebooks des normalen Preisbereichs speist.

8

Vorab-Test von AMDs Kaveri zeigt teilweise interessante Performance-Zuwächse

Beim chinesischen Baidu (maschinelle Übersetzung ins Deutsche) findet sich schon ein komplettes Review der Kaveri-APU A10-7800, welche dort gegen die Richland-APU A10-6800K verglichen wurde.

6

Das komplette Portfolio der kommenden AMD Kaveri APUs

In unserem Forum findet sich – auf Basis einer leider nicht mehr genau identifizierbaren fernöstlichen Quelle – eine Auflistung des kommenden Portfolios zu AMDs Kaveri-APUs wieder. Jene neue APU-Serie soll am 14. Januar offiziell starten, wobei die derzeit stattfindende CES sicherlich auch schon zur Launchvorbereitung genutzt werden dürfte, womit auch die eine oder andere weitere Information abfallen sollte.

31

Neue Kaveri-Benchmarks zeigen mittleren Zugewinn der Pro/MHz-Leistung

Beim japanischen Hermitage Akihabara (maschinelle Übersetzung ins Deutsche) gibt es den ersten Benchmark eines Retail-Modells von AMDs zum 14. Januar 2014 anstehenden Kaveri-APUs. Die entsprechenden Prozessoren gelangen derzeit wohl hier und da schon zu den Distributoren, so daß man in Fernost bereits einen für den Verkauf bestimmten A10-7850K mit 3.7 GHz Basis-Takt samt 4.0 GHz Turbo-Takt austesten konnte.

27

AMD scheint alle echten Weiterentwicklungen der FX-Prozessoren eingestellt zu haben

Die Gerüchte gab es schon länger, bisher wollten wir jenen allerdings nicht glauben, weil sie einfach ziemlich irrational klingen – und eigentlich nach wie vor sind: AMD scheint in der Tat alle echten Weiterentwicklungen bei seinen HighEnd-Prozessoren der FX-Linie sowie im Server-Bereich bei den FX-basierten Opteron-Prozessoren eingestellt zu haben.

Inhalt abgleichen