Forenneuigkeiten

Grafikfehler GTX 1070

Grafikkarten - Di, 18.02.2020 17:47
die austauschkarte ist nach 2 Wochen abgeraucht ( nix übertaktet )...habe nun nochmal eine bekommen ( natürlich ne gebrauchte ) und die sah schon aus wie sau...Platine uneben aber sie läuft...fragt sich jetzt wie lange

Vega 56 überhitzt?

Grafikkarten - Di, 18.02.2020 13:33
So, nach einer Anno 1800 Session am Wochenende ist mir aufgefallen, das mein ganzes Kühlkonzept doch über die Wupper geht und mit heuten Komponenten schlicht überfordert ist. Ist Grafikkarten Temperaturen erhöhen sich zwar nicht, aber nachdem ich verschmorten Staub gerochen habe, ist mir aufgefallen, das mein Tower quasi (gefühlt) "glüht". Das 15-20 Jahre alte Towerchen ist nicht mehr in der Lage genügend schnell wie Wärme aus dem Gehäuse zu tranportieren.
Unter anderem hat sich jetzt rausgestellt, warum Netzteile heutzutage unten im Gehäuse montiert werden und nicht zusätzlich für Abluft sorgen, weil die heutigen Dinger nicht mehr dafür gebaut sind mit der bereits erwärmten Luft noch zu kühlen.
Ursprung der Hitze ist die Backplate der Vega 56. Diese sorgt für richtig schön heiße Luft und mangels Luftstrom (die Ventilatoren können diese nicht schnell genug raussaugen und der der Luft rein presst ist über der GPU).

Daher hab ich mir jetzt doch mal ein neues Gehäuse zugelegt in dem zum einen der Luftstrom schön über die GPU drüber geht, so das die Backplate auch mal mitgekühlt wird und zum anderen das das Netzteil unten montiert ist, so das es schön den Staub einatmen kann (hoffentlich klappen die Staubfilter gut :) ).

Tip of the Spear: Task Force Elite

Neue Forenbeiträge - Di, 18.02.2020 10:31
Vielleicht gibt es hier den ein oder anderen, der Spiele von Novalogic gespielt hat. Das letzte Spiel von denen war Joint Operations.
Der Vorgänger von JointOps war Delta Force Black Hawk Down und genauso spielt sich auch Task Force Elite.
Das Gameplay ist absolut identisch mit den alten Novalogic Games nur das Task Force Elite auf der Unreal Engine 4 läuft.
Zur Zeit ist es noch Early Access und die Server werden erst abends etwas voller, aber es lohnt sich.
Hier mal ein Gameplay Video


Das Game kostet auf Steam 17.99€

https://redjake.com/
Kategorien: 3DCenter Forum

NVIDIA GeForce Game Ready 442.19 WHQL

Grafikkarten - Mo, 17.02.2020 20:23
Gibt es eine Möglichkeit zu sehen, ob wirklich der Studio Treiber am werkeln ist, sofern man kein GFE nutzt? Im klassischen Control Panel finde ich dazu nichts.

Kaufberatung Headset PC

Neue Forenbeiträge - Mo, 17.02.2020 12:31
Moin,
ich suche ein Headset für den PC.
Bisher nutze ich eher billige Headsets, denn mit den "besseren" komme ich nicht klar. Mein Problem: ich kann es nicht ab, wenn ich meine Stimmer nur verzerrt höre. Das ist in etwa so, als wenn man beide Ohren zuhält und dann spricht. Ich hoffe, ihr könnte das nachvollziehen. Bessere Headsets sollen ja die Umgebungsgeräusche wegfiltern. Das ist bei mir nicht nötig. Denn dann wird ja auch die eigene Stimem weggefiltert.

Habt ihr einen Tip?
Kategorien: 3DCenter Forum

i5 3570K Köpfen, passt der Kühler dann noch?

CPU's und Mainboards - Mo, 17.02.2020 11:32
Zitat: Zitat von Infosucher (Beitrag 12208303) Was habe ich denn Temperatur technisch zu erwarten wenn ich Flüssigmetall nehme? Lohnt der Aufwand allgemein?

Gruß
Infosucher bei mir waren es 20 Grad weniger UND der CPU Lüfter drehte deutlich langsamer. Fand ich einen extremen Win. Nach dem Umstieg lief er dann auch 4 GHz@1,00V stabil, was nochmal die Wärmeabstrahlung gemindert hatte. Köpfen des 3570K + Metallpaste kann ich daher wärmstens empfehlen.

Eventsystem

Neue Forenbeiträge - Mo, 17.02.2020 10:30
Servus.

Unser Chef hätte gerne ein Eventsystem auf unserer Webseite gehabt bei dem man sich durch Anmelden oder einfach Scannen eines QR Codes für die Veranstaltung anmeldet und wir dann sehen wer sich alles angemeldet hat.

Leider bleibt so eine Aufgabe dann bei mir hängen. ;)

Ich sag mal rudimentäre PHP Kenntnisse sind vorhanden. Haben noch eine andere Seite deren Unterseiten sich dann über Abfragen einer mysql Datenbank aufbauen. Datenbank somit auch vorhanden, kann auch gerne noch die ein oder andere Tabelle erstellen (bin aber nicht Admin über den Server, nur über die eine Datenbank).

Hab im Internet schon etwas gesucht aber noch nicht so richtig ein Highlight gefunden.

Ist denn was zu empfehlen in der Richtung was auch halbwegs verständlich ist?

Dokumentation sparen sich viele scheinbar nach dem Motto ist für Profis ja selbsterklärend. Da es bei mir eher Nebentätigkeit ist (normal Sysadmin aber halt ein paar Prozent mit bei Öffentlichkeitsarbeit dabei weil halt bei restlichen Mitarbeitern nur rudimentäre HTML Kenntnisse vorhanden, von PHP red ich gar nicht erst. Läuft halt viel über CMS.) wäre es schön wenn ich mich da relativ zügig reinfuchsen könnte.

Ach ja: käufliche Produkte die über fremde Server laufen sind unerwünscht. Daher der Stress. ;)
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD 64 Opteron

Neue Forenbeiträge - Mo, 17.02.2020 00:39
Ich hab meinen Keller aufgeräumt und hab einen Opteron gefunden, den ich schon viele Jahre habe, von dem ich aber dachte ich hätte ihn gar nicht mehr.

Es ist ein Opteron Socket 940.

Weiß jemand warum der so angemalt ist? Ist das ein Messemuster oder sowas? Ich hab leider kein passendes Mainboard, sonst würde ich mal probieren was der für Daten anzeigt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken      
Kategorien: 3DCenter Forum

WTF: Nintendo PlayStation

Neue Forenbeiträge - So, 16.02.2020 20:06
Nach 24 Jahren wiedergefundener Prototyp des geplanten Joint-Ventures zwischen Sony und Nintendo:
https://www.computerbase.de/2020-02/...o-playstation/
https://de.wikipedia.org/wiki/Nintendo_PlayStation

MfG
Rooter
Kategorien: 3DCenter Forum

TV - Philips TV kein 3D unter 4K

Neue Forenbeiträge - So, 16.02.2020 18:14
Hallo Leute,
kennt sich hier jemand mit TV Dingen genauer aus?
Ich habe einen Philips 55PUS7909/12 mit 4K und 3D per passiver Brille.
Er macht der Auswahlmöglichkeit nach Fake3D und sbs3d mit allen Richtungen. R/L L/R O/U U/O. In FullHD Auflösung klappt das auch. Selbst in W10 Desktop Mode kann ich auf 3D schalten und das tut er dann auch, zB um youtube Videos in Fake3D zu schauen.
Doch im 4K Modus geht 3D gar nichts!
Da kannst schalten auf was de willst, 3D geht nicht.
Ich möchte aber gern ein spezielles Weltraum youtube Video in 4k Fake3D schauen... !
Kann da jemand was zu sagen?
Ein facebook Kontakt "Philips TV" sagte: Das "3D einschalten"-Signal muss von der Quelle kommen, also der GraKa über das HDMI Kabel. Habe auch ein extra "zertifiziertes" 4K Kabel. Es funzt ja auch unter FHD.
Kann jemand sagen ob das bei SamsungTVs unter/in 4K in 3D/Fake3D geht?
Wer kann da was zu sagen?
Kategorien: 3DCenter Forum

AMD - erste B550A Hauptplatine aufgetaucht

Neue Forenbeiträge - So, 16.02.2020 15:56
Gamers Nexus sind losgezogen und haben einen Komplett-PC (Marke Cyberpower) mit dem AsRock B550AM Gaming gekauft und zerlegt:



tl;dw: Wie B450, aber mit Leiterbahnen für stabilen PCIe4.0 Betrieb. Buildzoid soll auch Fotos bekommen haben aber sein Analysevidoe ist noch nicht oben.




Es erinnert mich sehr an das Asrock A320M Pro R2.0 in der Auslegung, welches ich letztens verbaut habe bei einem Kunmpel. Oder eben die B450M Pro4 Modelle von ASrock.
Kategorien: 3DCenter Forum

SSD 4k Q1T1 Performance steigern?

Neue Forenbeiträge - So, 16.02.2020 12:51
moin

ich habe nun zwei M2 SSDs und die sind schon geil, aber da gibt es einen ziemlich grossen flaschenhals bei normaler desktop anwendung.

ist es nur die zugriffszeit welche die zufällige 4k leistung bremst?
etwas mehr durchsatz wäre schön für normal desktop user.

vor einigen jahren hat mal jemand festgehalten welche daten beim spiele laden so benötigt werden.
https://www.gamersnexus.net/guides/1...elevant/Page-2

sowas wie optane zusatzspeicher ist schonmal eine gute idee.
das prinzip ist bestimmt ausbaufähig.
Kategorien: 3DCenter Forum

Stabilitätsprobleme mit meiner RX 5700XT

Neue Forenbeiträge - So, 16.02.2020 11:51
Hallo,

habe das Problem, daß ich in Spielen ca alle 30min einen Black-Screen bekomme. Manchmal gehen dann die Monitore permanent aus, und ich muß einen Reset machen. Manchmal komm ich dann noch auf den Desktop, kann aber dann keine 3D-Anwendungen mehr starten, und manchmal kann ich danach ganz normal wieder ein Spiel starten.

Diese Probleme hatte ich mit meiner RX 480 die ich bis vor 2 Monaten hatte, davor nicht.
Treiber habe ich auch mal komplett deinstalliert, und neu installiert.

Auffällig ist, daß das bei den Spielen (z.B. Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider, Shadow of the Tomb Raider) nicht im normalen Spielfluss geschieht, sondern immer dann wenn nachgeladen wird (Szenenwechsel, Zwischensequenzen und bei Shadow of the Tomb Raider z.B. auch wenn ich im Fähigkeitenmenü alle Upgrade-Möglichkeiten abrufe). Einfach so, während ich in einem Level war, hatte ich noch nie einen Absturz.
Hatte mal nach >2h im Furmark einen Crash, aber ich könnte mir selbst da vorstellen, daß zu dem Zeitpunkt einfach ein größerer Zugriff auf einen Datenträger statt fand.

Habe Stabilitätsprobleme aber ausschließlich bei 3D-Anwendungen. Desktopprogramme und Win10 selber laufen zu 100% stabil. CPU wie auch RAM (der ist sogar untertaktet, um den auszuschließen) sind nicht übertaktet.

Habe eine PCIe Card für eine NVMe 4x SSD, die ich zuerst bei meinem 2. PCIe 3.0 16x Slot hatte, der sich die Bandbreite ja mit der GraKa teilte (dann 2x 8x), und dachte, daß es da Probleme gibt. Aber jetzt habe ich die NVMe Card auf dem dritten PCIe 16x slot (PCIe 2.0 mit 4x) und auch da kommen die Probleme.

System ist soweit in meinem Profil angegeben, habe das aktuelle Bios, die aktuellen Treiber.
Habe von Problemen gehört, die sich auf Hardware-Beschleunigung von Browsern beziehen. Habe deswegen diese - soweit möglich - deaktiviert, und auch einfach vor dem Spielen Browser und alles andere was dargestellt wird geschlossen. Das hatte aber leider keinen positiven Effekt.

Hat einer ne Idee? =)
Miniaturansicht angehängter Grafiken  
Kategorien: 3DCenter Forum

anzeige mit g sync angeschlossen , andauernd win 10 benachrichtigung

Grafikkarten - So, 16.02.2020 11:40
Zitat: Zitat von Zafi (Beitrag 12211297) Steck mal den zweiten Monitor ab (auch wenn er aus ist). Von Beamern kenn ich es nämlich, dass einige Notebooks darauf reagieren, wenn man sie ansteckt. Auch wenn der Beamer noch keinen Strom hat.
seit dem ich den zweiten monitor abgesteckt habe ist ruhe. nur blöd das das Windows nicht trennen kann

Klarnamenpflicht für Gamer und Foren kommt

Neue Forenbeiträge - Sa, 15.02.2020 22:06
Zitat: Der am heutigen Freitag im Bundesrat nach einer Länderinitiative aus Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern diskutierte Entwurf zu einer Verschärfung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) sperrt Jugendliche unter 16 Jahren praktisch aus allen mitgliederstarken Foren und Spieleplattformen aus.

Demnach sollen soziale Netzwerke und - neu - auch Spieleplattformen mit mehr als zwei Millionen inländischen Nutzern die Namen und die Anschrift ihrer Nutzer nicht nur erfassen, sondern sie auch verifizieren.

https://www.heise.de/newsticker/meld...n-4660754.html
https://www.computerbase.de/2020-02/...r-plattformen/ Ein Ausweis ist zur Registrierung demnach erforderlich (unter 16 wird es schwierig...) und der Klarname sowie die Adressen wären überall hinterlegt.

Wieder mal wird der Schutz vor Hass vorgeschoben, doch wir wissen alle das es darum nicht geht!
Übrigens können Kinder ohne Ausweise nicht mehr teilhaben und Kinderdaten (16-18) werden demnach auch erfasst die es vorher nicht gab.
Kategorien: 3DCenter Forum

Ein paar Fragen zu Small Form Factor PC's

Neue Forenbeiträge - Sa, 15.02.2020 18:45
Hallo,

beim Aufbau eines kleinen microATX Systems bin ich auf die noch kompakteren Mini-ITX gestossen.

Gehäuse wie NCASE M1, Louqe Ghost S1 DAN Cases A4 SFX usw.

Da hätte ich ein paar Fragen:

- Lautstärke

Ich bin ja ein Freund von Silentsystemen, sind diese Systeme noch leise?
Gut man kann ja keine >140mm Lüfter einbauen aber sollten Noctua oder beQuiet Silentwings nicht genauso leise wie in einem großen Gehäuse sein?
Wasserkühlung schliesse ich jetzt erstmal von aus.

- Portabilität / Gewicht / Empfindlichkeit

Besonders kleine Gehäuse wie DAN A4 oder Ghost S1 sind kaum größer als ein Schuhkarton und würden sich, im Gegensatz zum Big-Tower, daher auch gut als portable Lösung anbietenen.

Würden die sich transportieren lassen? Z.B. zwischen zwei Wohnsitzen wenn man per Bahn oder Auto fährt? Wie schwer ist so ein Gerät? Wie empfindlich sind die Komponenten bei kleinen Erschütterungen?
Würde ein gepolsterter Trolly nicht ausreichen?

- Anwendungsprofil / Encoding / Spiele usw.

Inwiefern lässt sich ein SFFPC wie ein vollwertiger PC nutzen?
Geplant ist das System für Spiele als auch für Encoding von Videos zu nutzen


Für Erfahrungen und Anregungen wäre ich sehr dankbar
Kategorien: 3DCenter Forum

neuer monitor ... kann mich nicht entscheiden :(

Neue Forenbeiträge - Sa, 15.02.2020 15:25
Moin, meine altgedienter FHD 24" möchte in Rente gehen und ich such ersatz ...

pflicht: VESA (Wandmontage) und maximal 32" (Regal macht größer nicht möglich), Anschlüsse unten, mindestens WHQD

wunsch: freesync (amd), budget ~500 neugeld

aufgaben: office, gelegentlich zocken (aktuell anno 1800 und ein browsergame), surfen. eher selten youtube, praktisch nie tv/video

aktuelle in der auswahl:
Dell S3220DGF
Samsung C32HG70

richtig gefallen würde mir der:
Philips E-Line 328E1CA
aber da sind die anschlüsse hinten, was die wandmontage deutlich verkompliziert ....

bin für tips und alternativen dankbar!

ps: da die frage sicher kommen wird (ich kenn euch knilche doch xD): r9 290x etwas übertaktet und wassergekühlt, wird aber wohl ebenfalls dieses jahr in rente gehen und durch den enkel 5700 oder 5700xt ersetzt.
Kategorien: 3DCenter Forum
Inhalt abgleichen