Grafik-Features

25

Erster Test von Supersampling Anti-Aliasing auf der Radeon HD 7970

Die PC Games Hardware hat sich das Supersampling Anti-Aliasing der Radeon HD 7970 in einem ersten Test angesehen. Bezüglich der reinen Performance gab es keine größeren Überraschungen zu verzeichnen, die Radeon HD 7970 liegt natürlich – auch wegen ihrer allgemein höheren Performance – vorn.

21

AMD bietet nun doch Supersampling Anti-Aliasing unter DirectX 10/11

Zum Jahresstart dementierte AMD noch eine solche Funktionalität, nun gibt es diese also doch: Supersampling Anti-Aliasing für die Radeon-Grafikkarten auch unter Spielen auf Basis der DirectX-10/11-Schnittstelle. Benötigt wird hierfür ein spezieller Beta-Treiber auf Basis des Catalyst 11.12, welchen es nur für Windows 7 64-Bit gibt und welcher angeblich nur für die Radeon HD 7900 Serie gedacht ist – laut inf-Datei werden jedoch die kompletten Radeon HD 2000 bis 7000 Serien unterstützt.

16

Umfrage-Auswertung: Wie stark beeinträchtigt das Fehlen von Bildqualitäts-Verbesserungen die Kaufentscheidung zur Radeon HD 7000

Die Umfrage der letzten Woche stellte die Frage, ob das faktische Fehlen von Bildqualitäts-Verbesserungen bei den neuen AMD-Grafikkarten die Kaufentscheidung zu diesen beeinflußt bzw. wie stark dies der Fall ist. Dabei haben wir die Antwortmöglichkeiten noch jeweils nach den Preissegmenten HighEnd (über 250 Euro), Performance (über 120 bis unter 250 Euro) und Mainstream (unter 120 Euro) aufgesplittet, da die Ausgangsfrage je nach Preispunkt der Grafikkarte mal mehr und mal weniger relevant ist und dementsprechend in den einzelnen Preissegmenten sehr unterschiedliche Stimmverteilungen zu erwarten waren.

5

AMD: Weiterhin kein Supersampling Anti-Aliasing unter DirectX 10/11

Die PC Games Hardware hat bei AMD nachgefragt, was es mit der früheren Notiz auf AMDs Produktwebseite zur Radeon HD 7970 auf sich hat, nach welcher diese Karte Supersampling Anti-Aliasing auch unter DirectX 10/11 unterstützen würde. Die AMD-Antwort ist da erst einmal eindeutig: Die Karte unterstützt dies nicht. Damit wird zwar nicht endgültig erklärt, wieso diese Notiz auf der AMD-Webseite zu lesen war – aber zumindest vorerst ist das Thema damit vom Tisch.

Inhalt abgleichen