Top-News

3

Performance-Vergleich der aktuellen HighEnd/Enthusiasten-Grafikkarten nach dem Launch der Radeon R9 Fury

In der Launch-Analyse zur Radeon R9 Fury haben wir bei der Performance-Zusammenfassung extra die Performance-Werte aller HighEnd- und Enthusiasten-Grafikkarten kompiliert, auch wenn sich das Artikelfazit dann natürlich nur mit der Performance-Einordnung der Radeon R9 Fury beschäftigte. Aber über die so gewonnenen Performance-Werte läßt sich ein neuer, diesesmal auch vollständiger Performance-Vergleich aller aktuellen HighEnd- und Enthusiasten-Grafikkarten aufstellen.

22

Fertigungsverfahren-Roadmap 2015-2021: Die großen Auftragsfertiger schließen (nominell) zu Intel auf

Mit einigen Meldungen der letzten Zeit wird das Bild zur kommenden bzw. teilweise schon erreichten 14/16nm-Fertigung sowie zur darauffolgenden 10nm-Fertigung nunmehr klarer: Bei den Intel-Kontrahenten GlobalFoundries, Samsung und TSMC läuft deren 14/16nm-Fertigung derzeit schon vom Band – was bei den beiden erstgenannten schon zu lieferbaren Produkten geführt hat (Samsung Exynos 7420 im Galaxy S6), TSMC wird im Herbst nachfolgen (Apple A9 im iPhone 6S). In allen diesen Fällen handelt es sich jedoch um SoC-Designs – Intels 14nm-Fertigung stößt hingegen schon große CPUs aus (Broadwell & Skylake), ist also zumindest technologisch weiterhin klar voraus.

15

Intel-Prozessoren Roadmap für die Jahre 2015-2018

Nach der aktualisierten AMD-Roadmap wäre natürlich auch noch die Intel-Roadmap zu aktualisieren – auch hier hat es in letzter Zeit einige neue Informationen bzw. sogar regelrechte Neuzugänge gegeben hat. Ausgangspunkt sind logischerweise die Markteintritte von Braswell (im März/April) und Broadwell (im Juni), auch wenn letzterer weitgehend nur für das Mobile-Segment erfolgte und im Desktop weiterhin der bekannte Haswell-Refresh das Maß der Dinge darstellt.

14

Pumpenfiepen-Silentmod: Die wohl leiseste Radeon R9 Fury X der Welt

An dieser Stelle schon einmal erwähnt und auch außerhalb des 3DCenters beachtet wurde die Arbeit des Foren-Mods "andill" an seiner Radeon Fury X in Erforschung der Herkunft des Pumpenfiepens der Karte und einer möglichen Beseitigung durch Hardware-Modifikationen an deren Kühlkonstruktion.

14

AMD-Prozessoren Roadmap für die Jahre 2015-2019

Ausgehend von den zuletzt hereingeflogenen Informationen über die zukünftige Prozessoren-Entwicklung bei AMD wollen wir hiermit unsere letzte AMD-Prozessoren Roadmap vom Februar aktualisieren. Die neue AMD-Roadmap basiert primär auf den offiziell erhältlichen Informationen, welche sich aus den Vorstellungen von Carrizo-L, Carrizo und Godavari sowie den Präsentationen zu AMDs FAD'15 ergaben.

1

Aktualisierte AMD & nVidia Grafikkarten-Roadmap für das Jahr 2015

Die letzte AMD & nVidia Grafikkarten-Roadmap stammt noch vom Februar, war somit (weit) vor dem Release von AMDs neuen Grafikkarten angelegt und beeinhaltet demzufolge auch noch nicht die Entwicklungen & Erkenntnisse rund um die inzwischen releasten neuen AMD- und nVidia-Grafikkarten. Jene wurden nun selbstverständlich in die neue Roadmap hinzugetragen – zuzüglich der wenigen noch zu erwartenden weiteren Grafikkarten aus der aktuellen 28nm-Ära. Faktisch kommen nun nur noch diverse Programmergänzungen – und danach der klare Schnitt mit den Beschleunigern der 14/16nm-Ära, was aber ein Thema des Jahres 2016 sein wird und wofür derzeit einfach noch zu wenige Informationen vorliegen.

28

Performance-Vergleich der aktuellen Enthusiasten-Grafikkarten nach dem Launch der Radeon R9 Fury X

Nachfolgend ist in Diagramm-Form eine Zusammenfassung der Benchmark-Ergebnisse zur Radeon R9 Fury im Vergleich zu Radeon R9 290X & 390, GeForce GTX 980 & 980 Ti sowie der GeForce GTX Titan X unter allen drei Auflösungen zu sehen. Hierbei handelt es sich um die in unserer Launch-Analyse verrechneten Werte von 10 Hardware-Tests mit ca. 1765 Einzel-Benchmarks – in diesem Fall justiziert auf die Performance der GeForce GTX 980 Ti. Die angegebenen Werte sind natürlich allesamt relative Prozentwerte, keine einzelnen fps-Zahlen, dies wäre bei der Zusammenrechnung so vieler Werte auch gar nicht mehr möglich darzustellen.

6

Welche Grafikkarten & Prozessoren beherrschen DirectX 12.0 und 12.1 in Hard- und Software?

Bezüglich des konkreten Hardware-Supports ihrer Grafikkarten & Prozessoren sind die Hersteller nach wie vor einigermaßen maulfaul, so daß sich bislang keine Änderungen an unserer früheren Ausarbeitung zum Thema immerhin schon vom März ergeben hatten.

18

IPC-Gewinne zwischen den verschiedenen Intel-Architekturen

Eine in unserem Forum aufgetauchte Intel-Präsentationsfolie zeigt offizielle Intel-Angaben zu den IPC-Gewinnen zwischen den einzelnen Intel-Architekturen seit dem für den legendären Pentium M verwendeten Dothan-Kern (IPC = Instructions per clock = Instruktionen pro Takt = Pro-MHz-Leistung). Jene Angaben beziehen sich allerdings "nur" auf die "Single Thread IPC Performance", sprich sind für einen einzelnen Rechenkern gedacht (ohne HyperThreading, da eben nur ein Thread genutzt wird) – was das Bild etwas unschärfer macht, wenn man die reale Prozessoren-Performance vergleichen will, aber zum Vergleich der reinen Prozessorenkern-Leistungsfähigkeit sogar genauer ist:

12

Welche Grafikkarten beherrschen DirectX 12.0 und 12.1 in Hardware?

Microsofts Offenbarungen zu neuen Hardware-Features samt differierender Featurelevel für DirectX 12 haben natürlich die Frage aufgeworfen, welche der aktuellen Grafikkarten eventuell schon DirectX 12 in Hardware unterstützen könnten. Eigentlich sollten diese Frage eher Microsoft und die Grafikchip-Entwickler direkt beantworten, aber jene halten sich natürlich noch zurück – wollen zum einen damit erst zum Launch von DirectX 12 herausrücken und fürchten zum anderen das Bekenntnis, welche ihrer aktuellen Hardware dann DirectX 12 eben noch nicht in Hardware unterstützt.

Inhalt abgleichen