Umfrage-Auswertungen

8

Umfrage-Auswertung: Welches Interesse besteht für MultiMonitoring im Spieleeinsatz?

Noch nachzureichen ist die Auswertung der Umfrage von vorletzter Woche, welche nach dem grundsätzlichen Interesse für MultiMonitoring im Spieleeinsatz sowie in der Nebenfrage nach der Grafikkarten-Aufrüstwilligkeit zugunsten dieses Features fragte.

22

Umfrage-Auswertung: Welches Interesse besteht für Downsampling & Supersampling Anti-Aliasing?

Die Umfrage der zu Ende gehenden Woche beschäftigte sich mit einem möglicherweise großem Zukunftsthema beim Grafikkartenkauf – der Eignung für Downsampling & Supersampling Anti-Aliasing. Hierzu wurde mittels der Umfrage nach dem grundsätzlichen Interesse hierfür gefragt – und natürlich, ob man beim nächsten Grafikkarten-Kauf bereits auf die entsprechende Eignung achten wird. Die hierfür abgegebenen Stimmen zeigen ein buntes Bild an: Alle vier Grundrichtungen kommen auf (ganz) grob ein Viertel der Stimmen, sind also als relevant zu betrachten.

16

Umfrage-Auswertung: Welche Chancen hat Free-to-Play?

Die Umfrage der letzten Woche fragte nach der Meinung zu einem sehr aktuellen Thema: Der derzeitigen und zukünftigen Zunahme an Free-to-Play-Titeln. Die Meinungen hierzu waren gut verteilt, jede Richtung bekam also ihre Stimmen ab – mit allerdings einer klaren Tendenz zur Vorsicht vor zu viel Enthusiasmus für Free-to-Play. Denn Free-to-Play soll für die Spielepublisher natürlich nicht mit weniger Einnahmen, sondern am besten noch mit mehr Einnahmen verbunden sein – dies wird aber nicht so einfach, wenn gleich 48,3 Prozent der Umfrage-Teilnehmer für Free-to-Play auch wirklich kein Geld ausgeben wollen und weitere 16,2 Prozent maximal den Gegenwert eines normalen Retailkaufs investieren wollen.

8

Umfrage-Auswertung: Welche Auflösung und AA-Setting wird üblicherweise verwendet?

Die Umfrage der letzten Woche fragte nach den im Spieleeinsatz üblicherweise benutzten Auflösungen und Anti-Aliasing-Settings. Durch die rege Beteilung an dieser Umfrage (wir danken) kann nunmehr ein recht gutes Bild des Nutzerverhaltens im Enthusiasten-Segment gezeichnet werden: So führt bei den Auflösungen eindeutig 1920x1080 (samt 1920x1200) mit inzwischen 60,9 Prozent, 1680x1050 (samt 1600x900) kommt noch auf 22,2 Prozent.

3

Umfrage-Auswertung: Wie ist der Ersteindruck zur Radeon HD 7970 "GHz Edition"?

Die letztwöchentliche Umfrage zum Ersteindruck zur Radeon HD 7970 "GHz Edition" ergab ein mageres Echo auf AMDs neue SingleChip-Lösung: Gerade einmal ein Drittel der Umfrage-Teilnehmer hatte einen positiven Ersteindruck, ein weiteres Drittel gab einen durchschnittlichen Ersteindruck an und das letzte Drittel dann einen negativen Ersteindruck. Gegenüber den anderen Vorstellungen der 28nm-Generationen von AMD und nVidia markiert dies eindeutig den schwächsten Start einer neuen Grafikkarte (wobei es keine diesbezügliche Umfrage zur GeForce GT 640 gab).

24

Umfrage-Auswertung: Aus welcher Generation stammt die zum Spielen benutzte Grafiklösung?

Die Umfrage der zu Ende gehenden Woche war mal wieder eine allgemeine Umfrage, welche den aktuellen Stand der Grafikkarten-Verbreitung abfragte. Die vielen bei dieser Umfrage abgegebenen Stimmen (wir danken) ermöglichen einen guten Überblick über die Grafikkarten-Situation im Enthusiasten-Bereich: Und in dieser führt – im klaren Gegensatz zum allgemeinen Markt – AMD ganz leicht mit 51,9 Prozent gegenüber 47,5 Prozent für nVidia.

20

Umfrage-Auswertung: Kann man Windows 8 einem Normalanwender für Desktop/Notebook empfehlen?

Auszuwerten wäre noch die Umfrage der letzten Woche, welche sich erneut mit Windows 8 beschäftigte – nur diesesmal nicht unter dem Blickwinkel des persönlichen Gebrauchs, sondern unter dem Blickwinkel, ob man Windows 8 einem Normalanwender für ein gewöhnliches Desktop/Notebook-System empfehlen kann.

10

Umfrage-Auswertung: Welche Chance bekommt Windows 8 im Desktop/Notebook-Bereich?

Die Umfrage der letzten Woche drehte sich um Windows 8 in der konkreten Fragestellung, welche Chance das kommende neue Microsoft-Betriebssystem unter unseren Lesern bekommt. Die bei der Umfrage abgegebenen Stimmen bestätigen dabei das in vielen Foren und Kommentaren zu lesende negative Stimmungsbild zu Windows 8: Wenn nur 4,3 Prozent der Umfrage-Teilnehmer Windows 8 als sicheren Kauf ansehen und nur weitere 5,2 Prozent tendentiell dafür sind, aber schon jetzt 52,7 Prozent auf einen verbesserten Nachfolger warten wollen, dann gibt es an der allgemein schlechten Stimmungslage zu Windows 8 nichts herumzudeuteln.

3

Umfrage-Auswertung: Wie weit sind DirectX11 und 64-Bit schon verbreitet?

Die Umfrage dieser Woche stellte die Frage, wie weit die Zukunftstechnologien DirectX11 und 64-Bit schon unter den 3DCenter-Lesern verbreitet sind. Dank reger Teilnahme an dieser Umfrage (wir danken) konnte hierbei ein recht eindeutiges Bild geformt werden: Unter den Umfrage-Teilnehmern sind glatt 76,0 Prozent schon mit beiden Technologien ausgerüstet – und demzufolge schon vorbereitet auf Spiele mit Mindestlevel DirectX11 und 64-Bit bzw. der Ausnutzung von nur mit 64-Bit-Betriebssystemen erreichbar großen Hauptspeichermengen.

Inhalt abgleichen