Umfrage-Auswertungen

10

Umfrage-Auswertung: Wie ist der Ersteindruck zu GeForce GTX 750 & 750 Ti?

Die Umfrage der vorletzten Woche beschäftigte sich mit dem Ersteindruck, welcher zu GeForce GTX 750 & 750 Ti entstanden ist. Die beiden neuen nVidia-Grafikkarten bieten erstmals die Maxwell-Architektur, kommen allerdings noch in der 28nm-Fertigung daher und sind aufgrund ihrer Mainstream-Ausrichtung logischerweise nur zum Teil für den Besucherkreis von 3DCenter interessant. Trotzdem konnte nVidia recht ansprechende Werte mit 49,4% positivem Ersteindruck bei 26,5% durchschnittlichem Ersteindruck sowie 24,1% negativem Ersteindruck für sich verbuchen.

6

Umfrage-Auswertung: Wie ist der Ersteindruck zur Radeon R7 265?

Eine Umfrage von Mitte Februar ging der Frage nach dem Ersteindruck zur Radeon R7 265 nach. Die Programmergänzung zu AMDs Radeon R200 Serie kommt derzeit (vereinzelt) in den Handel und nimmt dort die frühere Position der Radeon HD 7850 zu einer leicht besseren Performance bei vergleichbarem Preispunkt ein – hat aber natürlich als optischen Nachteil, daß eine Radeon HD 7850 vor zwei Jahren mal spannend war, heutzutage aber fast schon in Richtung Gaming-Einsteiger-Lösung gedrängt wird.

3

Umfrage-Auswertung: Basiert der eigene Desktop-PC auf einem Komplett-PC oder einem Eigenbau?

Eine Umfrage von Anfang Februar ging der Frage nach, wie stark Retail-Komponenten im Enthusiasten-Segment für Desktop-PCs verwendet werden bzw. welchen Anteil die im Massenmarkt dominierenden Komplett-PCs hier haben. Das Umfrage-Ergebnis ist dabei rekordverdächtig eindeutig: Satte 94,2% der Umfrage-Teilnehmer (dieser Umfrage mit immerhin 3232 Teilnehmern) haben sich ihren Desktop-PC vollständig aus Retail-Komponenten zusammengestellt. Weitere 2,1% benutzten als Basis einen alten Komplett-PC, welcher dann allerdings mit neuen Retail-Komponenten weitgehend neu ausgestattet wurde.

28

Umfrage-Auswertung: Wie ist der Ersteindruck zu AMDs Mantle-API?

Eine Umfrage von Anfang Februar ging dem erzielten Ersteindruck zu AMDs Mantle-API nach, nachdem zu dieser 3D-APU nunmehr erste Benchmarks vorliegen. Dabei beantworteten die Umfrage-Teilnehmer die gestellte Frage sehr überzeugend zugunsten von Mantle – satte 83,5% haben einen positiven Ersteindruck von Mantle gewonnen, nur 16,5% einen eher kritischen Ersteindruck.

24

Umfrage-Auswertung: Werden mehr AMD-basierte Notebooks im Markt gewünscht?

Eine Umfrage von Ende Januar ging der Frage nach, ob – angesichts der bekannt geringen Präsenz von AMD-Prozessoren in aktuell angebotenen Notebooks – sich mehr entsprechende Angebote von Notebooks auf AMD-Basis gewünscht werden. Und diese Frage konnte mittels der Umfrage-Ergebnisse sehr eindeutig zugunsten eines solchen Angebots beantwortet werden: Zwar gibt es eine beachtbare Minderheit von 20,4% der Umfrage-Teilnehmer, welche generell kein Interesse an AMD-basierten Notebooks hegt sowie weitere 4,0% Umfrage-Teilnehmer, für welche das vorhandene Angebot ausreichend ist.

9

Umfrage-Auswertung: Wie ist der Ersteindruck zu AMDs Kaveri?

Eine Umfrage von Mitte Januar bezog sich auf den Launch von AMDs Kaveri-APU und fragte nach dem ersten Eindruck zu diesen neuen Mainstream-Prozessoren. Trotz daß der große Durchbruch ausblieb, konnte sich Kaveri ganz gut mit immerhin 53,1% positivem Ersteindruck samt 32,4% durchschnittlichem Ersteindruck bei nur 14,5% negativem Ersteindruck positionieren. Beachtbar ist vor allem das potentielle Kaufinteresse, welches mit 35,5% doch ziemlich hoch liegt, gerade gemessen an der eher durchschnittlichen Performance-Klasse von Kaveri.

20

Umfrage-Auswertung: Wie interessant ist AMDs FreeSync?

Die Umfrage der letzten Woche beschäftigte sich mit AMDs FreeSync, der AMD-Alternative zu nVidias G-Sync. Auch wenn der reale Einsatz von FreeSync wohl noch einige Zeit auf sich warten lassen wird, sprechen Hersteller-Unabhängigkeit und der geringer Kostenfaktor generell für AMDs Lösung – nVidia hat dagegen die Vorteile, daß man die Funktionalität schon in der Praxis unabhängiger Testberichte prüfen lassen konnte und zudem (zumindest in den USA) erste Monitorumbau-Kits bereits ausliefert.

13

Umfrage-Auswertung: Welches PC-Spiel wird 2014 am meisten erwartet?

Die erste Umfrage des neuen Jahres ging der Frage nach, auf welche PC-Spiele man sich im Jahr 2014 am meisten freut. Im Gegensatz zum letzten Jahr, welches ein eher breit gefächertes Interesse sah, gab es heuer eine deutliche Konzentration auf drei Titel: Star Citizen, The Witcher 3 und GTA V – letzteres im übrigen auch schon bei der 2013er Umfrage mit dabei, genauso auch wie zwei andere (wegen Verschiebungen) für 2014 erneut gelistete Titel.

9

Umfrage-Auswertung: Wann steht (stereoskopisches) 3D auf dem eigenen PC voraussichtlich an?

Die letzte Umfrage des alten Jahres beschäftigte sich mit einem seit vielen Jahren auf eher kleiner Flamme köchelnden Thema, welches bis jetzt den großen Durchbruch noch nicht erzielen konnte: Stereoskopisches 3D. Und auch gemäß dieser neuen Umfrage stehen die Chancen nicht wirklich gut, wenn 56,7% der Umfrage-Teilnehmer ihr Interesse von einer deutlichen Weiterentwicklung abhängig machen und weitere 28,4% sich voraussichtlich niemals für stereoskopisches 3D interessieren werden.

1

Umfrage-Auswertung: Welches ist das PC-Spiel des Jahres 2013?

Eine Umfrage von Ende Dezember rief zur Abstimmung über das PC-Spiel des Jahres 2013 auf. Vorausgewählt durch eine ähnliche Wahl im Forum traten hierbei 14 Spiele-Titel des Jahres 2013 an, wovon sich nachfolgend zwei ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Krone lieferten. Am Ende konnte "BioShock Infinite" den ersten Platz für sich verbuchen, während "Tomb Raider" auf einen beachtenswerten zweiten Platz kam und mit einigem Abstand "Battlefield 4" den dritten Platz errang.

Inhalt abgleichen